AFK Spieler entfernen

Auch für eine absicht kann man bestraft werden. auch der versuch von strafttaten ist teilweise strafbar und diese spieler versuchen den 20 minuten afk kick zu umgehen. wenn ich afk gehen will stelle ich mich irgendwo hin und starte keinen auto wallrun

3 Likes

Du kannst ihn nicht bestrafen, wenn du nur vermutest, dass er eine Absicht hat.
Auch beim Wandläufer vermutest du nur, dass er die Absicht hat mehr als 20minuten afk zu sein. Wenn er nur 5minuten AFK sein möchte und trotzdem gegen die Wand läuft, weils nicht verboten ist, kannst du daraus keine Absicht Ableiten.

Offensichtlich mein Fehler. Ich dachte, das System erkennt Wandläufer selbstständig, dass er immer das Selbe macht, am Fleck bleibt und quasi nix tut. Dass er damit die 20 Minuten-Grenze umgeht, war mir nicht bewusst. Wieder was gelernt.
Damit erscheint auch für mich die GM-Idee als plausibel.
(Man muss gelegentlich auch Manns genug sein, einen Fehler zuzugeben, was hiermit geschehen ist. Ich mag Exploiter generell nicht, wenn man ausprobiert, ob das ein Exploit ist und dann als solchen meldet - und hinkünftig meidet, ist es ok. Wenn man eh schon weiß, das ist einer, muss man das allerdings nicht mehr nachprüfen. Meine 3 Cents.).

3 Likes

raffst du es nich? die leute, die das machen sind größtenteils für die warteschlangen verantwortlich. ich weiß auch nich was dich daran stört, wenn die leute die das machen, geschmissen werden, außer du machst es selbst. und es geht nicht um die autorun funktion oder komische “was wäre wenn- fälle”… es geht schlicht um die afk dudes

1 Like

die sind für die Warteschlange verantwortlich? Also sind auf dem Server 1500 Leute dauerhaft AFK? Nette Theorie.

2 Likes

Vielleicht nicht 1500, aber mehrere hundert machen das bestimmt. du kannst in jede stadt oder auch sonst wo und siehst überall gegen-wand-rennende, hüpfende oder waffe-benutzende spieler.

und nun? Kickst die bist statt auf Platz 1500 auf 1400. Ändert nix an der Gesamtsituation.

3 Likes

ok du willst halt einfach das letzte wort haben… ich kenn so leute wie dich :slight_smile: machs gut du troll :smiley:

1 Like

jetzt muss man beleidigen. Wunderbar. Du hasts drauf.

1 Like

=> AFK Detection Update

1 Like

Ich habe aufgrund einer Krebserkrankung eine Schwerbehinderung, wegen der ich in regelmäßigen Abständen AFK gehen muss um mich medizinisch zu versorgen. Je nachdem, wie gut das klappt, schaffe ich das in 20 min, oft aber ist es eher eine halbe Stunde. Das war dann in den ersten Tagen natürlich megafrustrierend. Ich weiß nicht, wie ich das dann mit der Neuregelung hinkriegen soll. Vielleicht kann mir hier ein Communitymanager helfen? Ich habe ggf. auch offizielle Dokumente, die den Zustand erklären, die ich digital schicken kann. Bitte schließt mich mit der geplanten Lösung des generellen Problems nicht mit aus, liebes NW-Team.

neeee ich hab kein bock wenn ich mal eg muss für ne stunde erst wieder am nächsten tag wieder spielen zu können weil man aus der queue rausfliegt. Bevor die sowas machen sollen die die queue fixen!!!

1 Like

ist doch gefixt. 60k Leute in der Warteschlange, freie Kapazität insg. noch ca. 80k. Finde den Fehler.

Naja, Warteschlangen entstehen weil zu viele Leute auf dem Server sind. Kickt man AFK´ler, wird die Warteschlange kürzer.
AFK´ler gibt es, weil es Warteschlangen gibt, die diese Jungs umgehen wollen.
Jetzt könnte man fragen,w as zuerst da war, das Ei oder das Huhn.

die AFKler waren zuerst da. Ist wesen des Menschen, auch mal eine kurze Pause zu machen.

Auf alles eine Gegenfrage bringt halt auch nichts… Aktuell ists halt so Spieler>Welten
Dass da Frust aufkommt ist verständlich, dagegen mit Gestichel und altklugen “das darf er aber offiziell, dafür gibt´s nen Gesetz” und Ähnlichem zu antworten bringt nichts.
Fakt ist, es wäre schön, wenn Leute sich ausloggen würden wenn Sie wissen dass Sie ein par Stunden afk müssen um anderen Leuten das Spielen zu ermöglichen. Vielleicht klappts ja.

1 Like

Moin,
ich hatte auch eine Morbus Hodgkin Erkrankung und habe damals auch keine Extrawurst bekommen als ich nicht so oft Diablo 3 spielen konnte wie ich wollte.
Damit musst du halt leben oder auch nicht! :man_shrugging:

Schöne Grüße
Rudi Langbart

1 Like

Dann wünsche ich Dir vor allem gute Gesundheit! Bei mir ist es leider chronisch weil mir ein Organ komplett entfernt wurde. Aktivitäten, die nicht unterbrochen werden können, sind mir daher tatsächlich verschlossen. Da das ohnehin schon in sehr vielen Lebensbereichen so ist, bin ich sehr dankbar, wenn ich etwas finde, das trotzdem weiter möglich auch für mich ist. Games sind da wirklich schön, weil man selbst den Ablauf und das Tempo und die Präsenz bestimmen kann. Wenn die Games-Mechaniken das zulassen, was natürlich nicht immer der Fall ist. NW war da bisher echt ein Geschenk.

Mach dir keine sorgen, die werden das mit den Servern sicher fixen. Bleibt das ein dauerzustand, wird sich das Warteschlangenproblem nämlich von selbst lösen, aber auf eine unangenehme art. Auf jeden fall alles gute und ich wünsche dir viel spass mit NW.

1 Like

Ich glaub man packt das hier ganz falsch an - das eigentlich Problem ist nicht das AFK - es sind die erheblich langen Warteschlangen um ins Spiel zu kommen. Beseitigt diese, und das AFK Problem löst sich von alleine.

Die Leute wollen nicht ausloggen wenn Sie kurz weg müssen, weil sie angst davor haben wieder stundenlang in einer Schlange zu warten um wieder weiterzuspielen. Während ich dies schreibe warte ich schon über eine Stunde und meine Warteschlange ist von 1256 auf 970 runter…
Kein wunder das Leute nicht ausloggen wollen.

1 Like