Donnerbüchsen Gips

Einem Kompanie Kollegen ist aufgefallen das man die Donnerbüchse aus dem Gips zu Ochicalcum Barren Zerlegen kann. Ich habe das ganze reproduziert und es funktioniert tatsächlich. Sollte man besser fixen. Selbst wenn es nur 3 Barren sind, ist das Ori was so nicht im Spiel sein sollte.

1 Like

Hi,

das ist schon eine Weile bekannt und auch die Mods wissen Bescheid☺️

Ah da liegt der Fehler begraben. Ich habe natürlich nur das Bug Forum durchsucht. Aber danke nochmal für den Hinweis

Danke für das Verlinken des Threads! :slight_smile:

Naja die Frage sollte eher sein, warum andere Waffen aus Gips das nicht geben. Es sind T5 Items, die sind aus Ori gemacht.
Selbst wenn jemand alle Gipse am Tag nutzt und da Ori raus bekommt sind es nur 21 Barren. Nichts was Schaden anrichtet, eher sogar positiv, weils sowieso knapp ist.

Die Antwort ist ganz leicht. Weil mehr Ori weiter zur Destabilisierung des Preises führt. Es ist ja genug Ori im Umlauf. Also warum sollte man eine weitere Ori Quelle einführen.

Weil dem eben nicht so ist und eben, weil es für die Wirtschaft keine relevante Menge ist die man dort raus bekommt.

Also ich habe keine Relevanten Daten um meine Behauptung zu Untermauern. Deshalb kann ich nicht darauf bestehen Recht zu haben. Aber da es anscheinend ein Bug ist und AGS es vor hat zu fixen, scheint es so das sie es sehen wie ich. Auf welchen Daten beruht deine Aussage?

hast du mal daran gedacht, dass es ein bug sein kann, dass die anderen teile keine t5 mats geben beim zerlegen?

Selten so ein Mist gelesen es ist genug ori im umlauf. Ja klar ist genug ORI im Umlauf weil kaum jemand die Zeit und lust hat die Mengen Ori zu farmen die man Benötigt um die Berufe zu leveln geschweige sich BIS rüstungen zu craften lassen. Das ori was im Handel ist is einfach überteuert im verhältnis zu den Mengen die man brauch . Zudem sind die Spots überfarmt und dauerbewacht von Spielern. Wäre genug Ori im Umlauf dann könnte die Spieler auch mal die Berufe Leveln oder sich mal rüstungen craften lassen.
Das Beste wäre Wirklich das alle Items die man Splittert eine Chance von sagen wir 30% haben sagen wir bei Grünen 1-2 Blaue 1-3 Lila 2-3 und Legendäre 3-4 Items dropen und zwar die Hauptitems bei Waffen wie Speere Bögen und so Bretter Bei Äxten Hammer Barren. Also die Items die wenn man die Items selber craften will nicht austauschen kann gegen welcher die Qualitativ geringer sind. Den wenn man mehr crafting material bekommt kann man wenigstens das Game mehr genießen und muss nicht irgendwo einsam hocken um Erze abzubauen das sind dinge die nicht wirklich spass machen.

Da es bestätigt das jenes Ori aus der Donnerbüchse schon der Bug ist, wäre das sehr merkwürdig. Das stand schon in der ersten Antworten :sweat_smile:

Da steht nichts im den thread. Ich hab es jedenfalls nicht gefunden

Okay, ich kenn das wenn man es schwarz auf weiß sehen will. Vielleicht mag @Artyom44 es nochmal als ganzen Satz ausformulieren. Damit jeder Spieler es Schwarz auf weiß lesen kann ^^

mit dem neuen Patch wird die Anzahl an Ori ver 4 facht ? Patch nodes lesen :wink:

Hatten wir den der Alpha wurde raus genommen. Das hat dazu geführt, dass alle resourcen nix mehr wert waren und es nicht gefarmt wurde. Es war schneller Waffen zu looten (aus sonnem Dungon kommst in 30 Minten Play time mit 60 Waffen/Rüstung raus) Als abzubauen somit wurde nicht mehr gefarmt … Ich würde sagen ja Ori Barren aber nur aus Orangenen Sache und Sachen die man selber hergstellt hat

1 Like

Was genau hat das jetzt mit dem Thema zu tun? Thread lesen wäre gut :man_facepalming:

Was wird bei ori vervierfacht? Und steht das ich finde nix?

Die Antwort ist ein halber Troll. Er/Sie/Es spielt darauf an das mit dem mai patch mehr Ori Nodes Spawnen und sie schneller respawnen

Habe ich auch gerade gesehen ist doch schon mal ein guter Anfang

This topic was automatically closed 21 days after the last reply. New replies are no longer allowed.