Erd-Wölfe lassen sich immer noch nicht häuten

Erd-Wölfe lassen sich immer noch nicht häuten, obwohl es in den Patchnotes steht.
Was soll das, so langsam vergeht einem die Lust.

mfg

1 Like

Hey @kelrai.

Vielen Dank für deine Meldung bezüglich “Terra Wölfe nach Patch nicht lootbar”.

Ich habe deine Anfrage in die korrekte Forensektion “Fehler melden & Lokalisierung” übertragen.

Ich hoffe, du erhältst schnell die für dich passende Lösung.

besser gesagt immer noch nicht lootbar, obwohl es in den PATCHNOTES für heute steht

1 Like

Die Lösung sollte dann wohl nicht nur für ihn passen, denn niemand kann sie häuten. Auch die Bären nicht. Oh und die neuen Baupläne funktionieren nicht. Und die Ernte-Ausrüstung ist nirgendwo zu finden. … Mal ganz im Ernst - was ist da los???

Ich bin gerade so angepisst und enttäuscht. Wie kann man so katastrophal arbeiten? Soll das Spiel floppen?

5 Likes

grafik

Wo steht das in den Patchnotes?

ich habe es nochmal überflogen, also ich sehe nicht das das iwo da steht

grafik

wen wollen die eigentlich verarschen, wie lange sollen wir noch warten mit den Wölfen, kein wunder das immer mehr Spieler aufhören.

Hm?
Wo ist das Problem, ich kann die ingame so oder so nicht abholzen oder was auch immer man mit denen macht, ich habe Logging unter 100 :joy:
Kannst nichts anderes machen oder machst nichts anderes und diese Erdwölfe sind dein einziger Inhalt???
Bei mir funktioniert auch nicht alles so wie ich das gerne hätte, dann mache ich halt was alternatives oder spiele was alternatives und schaue morgen oder nächste Woche wieder rein, wo ist das Problem?
Wieso fühlst du dich deshalb verarscht?
Und was hat mein Post damit zu tun, ich habe lediglich den TE gefragt “wo” das in den Patchnotes steht, weil ich sehe es nicht, sondern im GEgenteil sehe ich nur, das der CM sogar darauf hinweist, das er Fix es nicht in den Patch geschafft hat.
Und, ist das jetzt gamebreaking oder was?

Joar ich hoffe es hören alle auf die nur am meckern und ungeduldig sind und es erstaunlicherweise immer schaffen sich leicht unangebracht auszudrücken.
Ich habe auch so meine Problemchen und Motivationseinbrüche und suche aber konstruktiv nach Lösungen, anstatt mich immer nur zu empören.

hae fun - Stun o/

Diese Vorfälle zeichnen ein Bild der Arbeitsweise bei AGS.
Wenn AGS eh schon gewaltige Probleme hat komplexe Fehler zu beheben, dann sollten sie wenigstens bei den relativ einfachen Dingen wie Übereinstimmung von Patchnotes und Patchinhalt fehlerfrei bleiben.
Es bleiben sonst nur Eindrücke wie:

  • nicht mal das bekommen sie gebacken, wo soll das noch hinführen
  • die bemühen sich nicht einmal besser zu werden
  • die wollen uns verarschen …

Ich kann daraus keine Rückschlüsse zu deren Arbeitsweise ziehen, sorry

Das kenne ich aus dem RL bezogen auf öD und Verwaltung im Krankenhaus und ähnliches.
Bei einem Spiel ist das wohl 2.rangig
Ich habe für meine 40 Euro viel bekommen.

Braucht dir nicht leid zu tun.

Ich im Gegensatz lass mich ungern verarschen, egal von wem, egal wo, egal wann.
Wobei ich auch schon den Eindruck verarscht zu werden nicht mag.

Darum gehts doch gar nicht.

aber wieso fühlst du dich denn verarscht, wenn du für deine 40 Euro auch schon was bekommen hast.
Wieviele Spielstunden Spaß hattest du denn?
Ich bin auch demotiviert und warte vieles erstmal ab, spiele nicht mehr so viel wie die ersten 4 Wochen, aber verarscht komme ich mir absolut nicht vor und ich bin eher dafür bekannt begründet pessimistisch und realistisch zu sein und eher das schlechte zu sehen, aber das schlechteste was ich hier sehe sind die exploiter, die buguser und Co. nicht die bugs, glitches und Designschwächen die das Game ohne Zweifel hat, aber ja nicht nicht zu beheben oder in etwas Gutes änderbar sind.

Weisst du was alles für Fehler irl passieren, so das Menschenleben bedroht sind oder stark eingeschränkt werden, leiden.
Darüber regt sich keiner auf, da machen alle mehr oder weniger mit und akzeptieren es.
Und wenn nicht rennen sie gleich zu den ganz Verirrten und sind auch nur der Empörung wegen empört, ändern auch nix oder wählen kurzsichtig den Wolf im Schafspelz.
Ich gehe davon aus die wollen hier Geld verdienen und passen das Spiel so an, das sie das damit auch tun können. Das ist ja kein Samariter Verein, sonder eine Amazon Tochter.

Also wenns nicht um die 40 Euro geht, worum gehts dann?
Unprofessionalität?
Kann man das wirklich daran ableiten?

ich sehe den Fehler nicht, es steht nicht in den PN und es ist nicht Inhalt des Patches, wo ist jetzt der Fehler???

Nein, bitte nicht missverstehen, ich fühle mich auch nicht verarscht.
Ich wollte lediglich ausdrücken, dass man sich nicht zu wundern braucht, wenn dieser Eindruck entsteht.

Du täuscht dich: Sowas stört mich gewaltig!

Ja, geht in die Richtung: Unprofessionalität, schlampige Arbeit, falsche Prioritäten

Die Patchnotes, so wie sie vor der “Aktualisierung” formuliert waren, haben impliziert, dass sich Erd-Wölfe nach dem Patch 1.1.1 häuten lassen.

2 Likes

Deine Aussagen machen einfach null Sinn. Einfach vorher mal nachdenken bevor man was schreibt.
Jeder hat seine Ansicht was ihm wichtig ist und wenn Amazon diesen Fix verspricht, dann müssen sie diesem auch nachkommen !

es gibt fraktions questen wo mann die killen und ernten soll

1 Like

This topic was automatically closed after 30 days. New replies are no longer allowed.