Evonium, Evonium! Es war fein bei Dir!

Für Evonium
(Servermerge am 22.07.2022 zu Tartarus)

Gestartet mit Nichts, die Kleider zerrissen

Die ersten Kämpfe, sie waren verbissen

Gekämpft, gestorben und wiedergebor’n

Zu manch einer Zeit war man doch sehr verlor’n


Die Aufgaben schwer, das Sammeln `ne Müh‘

Die Gegner war’n stark, die Angst drang ins Mark

Die Stadt, die Erste, war Königsfels

Werd sie nie vergessen, die Stadt gebettet auf Fels


Zum Questen oft Fremde um Hilfe gebettelt

Im Pulk der Gegner sich oftmals verzettelt

Die Fremden und Großen, sie kamen in Scharen

Und hatten noch nichtmal groß Heldengebaren


Auch Fragen zum Handwerk, egal was es war

Es wurde geholfen, wo immer man war

Ob Sägen, ob Schmelzen, ob Rüstung und Waffen

Man bekam es erklärt, und fein war das Schaffen


Das Laufen in Gruppen, ob fünf oder Vierzig

Gemeinsam durch Minen, die Waffen oft dreckig

So zog man sich durch, versagte nicht kläglich

Die Truhen so voll, man freute sich täglich


Die Stunden und Tage verflogen sehr gut

Und lest ihr die Zeilen, zu manch späten Stunden

So denkt an Evonium, denn sie ist verschwunden

So denkt an die Freuden, den Spaß und das Lachen

Auf Tartarus werden wir’s genauso machen.


So, mein kleiner, kläglicher Versuch die Zeit auf Evonium mal auf eine andere Weise zu beschreiben. Es hat mir viel Spaß gemacht mit Euch allen. Wir sehen uns auf Tartarus!

Bis denne dann
Kira a.k.a Thea Nebelrabe

PS: Warum ist die Konvertierung denn so besch…eiden? Sollten eigentlich alles Vierzeiler sein und der letzte ein Fünfzeiler…

14 Likes

Wow Kira!
Hammer wie sprachgewand du bist.
Super geschrieben, da werde ich fast neidisch :slight_smile:

Solltest du Mal Hilfe, Unterstützung oder Materialien, Taler etc. brauchen, meld dich gerne bei mir.

Ich unterstütze gerne nette und kleine Spieler und Spielerinnen.

Ich will auch Taler! Schau ich kann das auch:

Salomon der Weise spricht:
“Laute Furze stinken nicht.
Doch vor Leisen, die ganz sacht dem Arsch entweichen,
hüte dich - denn sie stinken wie die Leichen!”

oder:

Meine Frau, die alte Grete, ging des Sonntags in die Kirche. Setzt sich in die erste Bank, und lässt 'nen “pffft”, drei Meter lang. Kommt der Herr Pastor gesprungen: “Frau, sie haben falsch gesungen!” “Nein, ich hab nicht falsch gesungen, 'is mir aus der Bux gesprungen!”

1 Like

@Coxer Wie kann ich etwas aus meiner Erinnerung löschen? :eyes:

2 Likes

zerrt den alten Weidenkorb mit fauligen Äpfeln in Richtung der Bühne

“Kommt ran Leute, bedient euch…hier verlangt jemand seinen Lohn !!”

ps.wo bitte melde ich plagiatsvorwürfe ?

:joy::joy: du hast genug Taler und bist nicht mehr klein :wink:

Ja, fein war es. Ich mach grad ne Pause, aber aus anderen Gründen. Dennoch weiß ich nicht, ob ich bei den überfüllten Servern nicht doch Niederlege und erst wiederkomme, wenn das Spiel noch weitere Spieler verloren hat, sodass es wieder halbwegs leere server gibt oder eine andere Lösung gefunden wurde für diejenigen, die nicht ausschließlich auf PvP aus sind sondern es als Ergänzung zum PvE Geschehen gesehen haben…

In ein paar Tagen bin ich wieder da - werde ausprobieren, ob’s was für mich ist. Wenn nicht, werd ich wohl in die Ferne Lande ziehen…

Ich Treff wahrscheinlich bei einigen damit Wunde Punkte, soll man sich doch freuen, dass die Server jetzt so überf… hust belebt sind. Genau so wie ich mich für jene freue sollte auch das Verständnis für die andere Seite herrschen.
Wird es aber wohl nie.
Ein Konkurrenzkampf aus Egoismus.

1 Like

schön zu sehen, dass jemand noch einen bezug zu seinem server und den leuten und ereignissen hat:)
und nicht zwischen den servern hin und herwechselt wie eine dirne die freier ^^
fand es schon die ganze zeit sehr schwach von AGS diesen starken eingriff in das spielerlebnis den spielern in die hand zu geben, das gab nur chaos und schlechte stimmung!

Es ist nur ein server wechsel. :rofl: ist ja nicht so das du von new world nach counter-strike geschoben wurdest. Es bleibt doch alles gleich…

Huhu Toksi!

Objektiv betrachtet hast du natürlich Recht. Aber…
Für mich war die kleine Gemeinschaft, die man hatte, einfach schöner zu spielen und bespielen. Nach ein paar Tagen kannte man seine “Pappenheimer” :slight_smile: und die Atmosphäre war gemütlicher und nicht toxisch.
Aus diesem Grunde bin ich ja damals von einem vollen zu einem leeren server gewechselt. Gear etc. sind mir egal. Mit meiner Spielweise komm ich überall klar, aber es war doch etwas anderes auf dem kleinen server zu spielen, als auf vollen.

3 Likes

Hm du bist doch vor einem Monat nach Tartarus gekommen, oder nicht…
meine das war so.
https://forums.newworld.com/t/do-something-about-roleplay-in-global-chat-give-them-a-own-channel-to-write/737933/6
Hatte da jedenfalls deinen Namen im Global gesehen und schon gefragt ob es möglich wäre für euer RP einen eigenen Channel zu erstellen

Schön geschrieben, Kira! ^^

1 Like

Guten Morgen Vesstan!

Ja, da könntest du Recht haben, ich bin vor circa einem Monat auf Tartarus “angespült” worden, mit level eins und zerrissenen Klamotten. rechnet abzählend mit den Fingern, nickt Jepp, ein Monat kommt hin.

verneigt sich leicht vor Bankon Vielen Dank auch!^^

1 Like

Das hast du schön geschrieben, Kira !
Ich bin auch ehemalige Evonium-Bewohnerin und kann deine Erfahrungen bestätigen.
Eine nette, jederzeit hilfsbereite, lustige Community.
Ich bin jetzt umgezogen, nach Aaru. Mal schauen, was mich dort erwartet. Bisher, also seit gestern-ich habe wegen " Luft raus" eine Weile nicht gezockt- bin ich positiv gestimmt.
Die Aaru-Community scheint ebenfalls recht freundlich und gesittet zu sein^^.

1 Like

This topic was automatically closed 21 days after the last reply. New replies are no longer allowed.