Feedback zum februar-Update

kennst du vllt rome total war ?
sagen wir LA nutzer sind ungefähr das was in rome total war berittene bogenschützen sind ( sie sind nicht nahkampftauglich aber können bestens abstand halten )
deren technik ist schießen … wegreiten … schießen … wegreiten.

sagen wir sie haben unendlich munition.
es kommt zumindest hin und wieder ein schuss durch.

was passiert wenn ein trupp reiterbogenschützen gegen ritter in plattenrüstung ohne pferd antritt ?

es gibt bald keine ritter mehr.
ich würde auch kündigen wenn ich wüsste das es so laufen soll :smiley: ich wills wissen … wenn das so gewollt ist bin ich raus.

so viele leute laufen mit hammer und axt rum … das ist sooooo lahm.
einem allein kann man noch entkommen aber wenn daraus zergtechnik wird ist es vorbei.
deswegen spielen es auch so viele.
stupides gruppenspiel.

Gehen wir mal davon aus New World ist nicht auf 1v1 sondern 50v50 (Wars) gebalanced.

Was soll uns dann dein Bsp. sagen?

Das die 50 Bogenschützen Jahre damit Verbringen dürfen auf den Tank zu schießen während er von einem Heiler hoch geheilt wird. Während die Bogenschützen aber von der Reiterei des Gegners flankiert und niedergemetzelt werden.

1 vs 1 IST aber WICHTIG. GENAU so wie die gruppen balancse !
es ist genau so teil des spiels.

das beispiel soll zeigen wie idiotisch es werden kann wenn eben nicht noch andere faktoren eines rein auf gruppenspiel ausgelegten spiels mit rein spielen.
deshalb ist es wichtig auf solche 1vs 1 situationen genau so ein zu gehen.

PS: Auch bei Rome TW hat man versucht die Plänkler des Gegners in einen Hinterhalt zu locken. Bzw. mit einer Flankenangriff auszuschalten.
Wenn man jedoch versucht hat nur die schwere Infanterie auf direktem Wege auf diese loszulassen hat das meistens im Verlust dieser geendet.

Du nennst das dann Balancing wenn HA mit viel höherer Schadensmigitation gleich viel Mobilität wie eine LA besitzt?

nein so eher nicht, aber ein endlosspiel sollte es auch nicht sein.
der magier in dem video hat ja glaube ich sogar nur mittlere rüstung.
ach ne … er hat leicht jap.

ich hab nichts dagegen wenn mittlere und leichte rüstung auf mobilität setzten… doch wenn es derart ausarten kann wie in dem video zu sehen ist … dann ist das nicht richtig so.

leichte rüstung kann höheres risiko mit dafür höherem schaden sein, aber kein ewiges rum gekite.
an mittlere rüstung kommt man ja auch kaum ran wenn die es nicht wollen.

wieder in 1 vs 1 kämpfen.

habe einen kampf beobachtet wo ein beil + axt spieler gegen einen hammer + axt spieler gekämpft hat.
ohne tränke .
wenn der beil spieler niedrig im leben wurde , musste er nichts weiter tun als berserker an machen und in kreisen hopsen… sein leben ging wieder hoch während der axt hammer spieler in in dieser 1 gegen 1 situation garnicht kriegen konnte .
das ist nicht richtig so.
beide spieler waren GUT.
es hat also nicht so viel mit geschick zutun in solchem fällen sondern mit einem fehlerhaften spielsystem was soche gegebenheiten viel zu wenig beachtet und mit ein bezieht.
ich denke beide der spieler waren medium.

Was soll dein Vorschlag sonst sein:

Außer ich HA User kann leider einen LA nicht erwischen, weil er mich outplayed, also soll er gezwungen werden gegen mich Facezutanken.

Doch darum gehts, weil der Spieler hat sich in den Video (ab 11:15) nicht dem Kampf entzogen, er hat dich nur nicht facegetankt. Er hat es wie es seine klasse verlangt versucht geringen Abstand zu bekommen (Kiten) und dann seine Attacken an den Mann zu bringen.

Bis er dann draufgekommen ist, er mach zu wenig Schaden weil deine Rüstungsmigitation zu hoch und es durch den Selbstheal welche du durch Trotzhaltung und Zurückgewinnung bekommst keinen Sinn hat seine Manafläschchen zu verballern und dich statt dem nur mehr kitet hat.

Du weinst jetzt weil das geht, weil eigentlich sollte er gezwungen werden früher oder später gegen dich facezutanken.

Abgesehen davon sehe ich in dem Video vor allem eines das dein Schaden viel zu gering ist, du hast ihn ein ein paar mal erwischt konntest aber nicht den nötigen Schaden an den Mann bringen.

Ergo ist die Lösung: Leichtere Rüstung weniger Konsti und dafür mehr in Stärke.
Dann hättest vielleicht gewonnen aber mit Sicherheit wäre der Kampf schneller vorbei gewesen.

ey das ist doch so offensichtlich das es nicht richtig so ist, als ob ich mit jemandem erklären müsste das wasser nass is.

Ja stimmt, jede Rolle sollte alles können! Nur so ist das 1v1 balanced. Schere. Stein, Papier war gestern.

Dann sind wir halt wieder dort das die Schadensmigitation der LA und mittleren Rüstung soweit erhöht werden muss das auch diese am Punkt kämpfen können.

1 Like

zumindest brauchen sie alternativen zu dem ständigen weg gehopse, sterben wie die fliegen sollen sie ja auch nicht.
es bedarf nicht nur ein wenig durchhaltevermögen was schaden angeht sondern bei leichter rüstung vorallem druck durch schadenspotenzial.
dafür aber müssen sie dann richtig kämpfen wie alle anderen auch, setzen zwar immer noch mehr auf schaden vermeiden durch ausweichrollen und abstand halten aber eine freikarte darf es dann natürlich nicht mehr sein wie in dem video oben.

ich vermisse richtige kämpfe in new world sehr.
versuch mich jetzt wieder an eso zu gewöhnen, und warte ab ob sich da was ändern wird in new world.

ganz im ernst , new world hat echt glück das es so wenige alternativen im moment gibt.
tolle grafik, miese char gestaltung , ein kampf system das ein baby ist … das irgendwann mit viel viel aufmerksamkeit vllt mal erwachsen wird.
so viele skins aber der großteil nicht nutzbar.
tolle musik teils.
das reicht nur wenn es kaum gute alternativen gibt.
da gibt es sooo krasse möglichkeiten heut zutage spiele zu gestalten im vergleich zu früher … und trotzdem … uff.
ne das kanns nich sein.
geduld ist zu ende , ich schau irgendwann noch mal rein.

hauptgrund : das dieses weg gelaufe so möglich ist und ich bisher nicht gehört habe, das da etwas in planung ist es zu verbessern.

ja hab sie mir durch gelesen und habe mein bestes gegeben.
das es da überhaupt noch was zu diskutieren gibt bei dem punkt um den es ging ist mir komplett unverständlich. wenn ein bild mehr als tausend worte sagt dann sollte dieses video doch allemal genügen.
ich bin jetzt eh raus, falls dieser kiting god mod mal endet komm ich vllt wieder nach new world.
entschuldigt bitte das ich “scheiß” geschrieben habe … ich verbessere es zu nur “affenkzirkus” im bezug auf das rum gekite ohne ende.
das hat absolut nichts mit ausspielen zutun, ich habe keine lust mit der möhre an einem faden an einem stock wie ein … hmm wie schreibe ich das sachlich … hmm wie ein … keine ahnung mir fällt dazu nichts sachliches ein … ahja wie ein esel da rum zu laufen.
und dann versuchen die leute das hier auch noch zu rechtfertigen.

Habe dir ja schon mal geschrieben das du auch die Klassen probieren solltest die du verteufelst. Evtl. ist das ja gar nicht so leicht zu spielen wie du es hinstellst…

Würde mich sehr freuen über ein Video von dir als Int-Char. Ich mein, was kann schon passieren, ausser das du vielleicht die Schwächen deiner schlimmsten Feinde kennenlernst :slight_smile:

Ich kann nur zustimmen, dass es oft die Erfahrung wert ist, mal verschiedene Klassen auszuprobieren! Ich setze mich auch gerne fest auf etwas ein, was mit gefällt, aber dadurch “verschenkt” man Erfahrung und ggf. auch die Möglichkeit etwas zu finden, was noch mehr Spaß macht oder interessanter ist, als gedacht.

This topic was automatically closed 21 days after the last reply. New replies are no longer allowed.