Feedback zum letzten Hotfix

Vorab, trotz der Bugs etc mag ich das Game immernoch.

Aber was garnicht geht, ist das immer mehr offensichtliche bestrafen und belügen von Spielern!

In dem Hotfix nach dem Januarpatch, wurden Droppraten in Mutationen erheblich gesenkt inklusive der scheinbaren Entfernung von Named Items welche zuvor nie aufgetaucht sind und erstmal interessant waren.
Es geht darum das sie entfernt wurden aber Ags schafft es nicht Sachen wie Schmelzer Eq hinzuzufügen die seit Release fehlen ?
Aber sobald sie versehentlich etwas hinzufügen wird es innerhalb von EINEM TAG per hotfix entfernt?

Das kann nicht sein, wie ich finde !

Statt fehlende Dinge hinzuzufügen, werden fälscherlicher Weise Inhalte entfernt welche wohl erst für später gedacht sind das der Grind nochmal neu gestartet werden kann, versteht mich nicht falsch, ich liebe es zu grinden aber so verfehlt ags ziemlich viel !

Wenn AGS fälschlicherweise Items den Loottabbles hinzufügt, welche dort nicht sein sollen und sie dann wieder entfernt ist das weder ein Bestrafen noch ein belügen der Spieler.

1 Like

Es geht um den Vergleich zum eq was seit Anfang an fehlt aber da sein sollte;)

Das “sollte” ist hier halt eine Formulierung und Annahme seitens der Community. Wenn die Devs, warum auch immer, entschieden haben, dass dieses Set jetzt nicht im Spiel sein soll (war es ja noch nie) dann gibt es kein “sollte eigentlich”

1 Like

wie viel hast du denn vor dem Patch gedroppt?

ich hab das schmelzer gear schon gesehen, das wurde mit einem patch ebenfalls versehentlich gelöscht. ist aber schon lange her. Da das aber kaum welche hatten ist das nicht so aufgefallen wie beim Ernte gear.

image
Im Februar Update :slight_smile:

This topic was automatically closed 21 days after the last reply. New replies are no longer allowed.