Fehlende Gelderstattung und Itemerstattung nach dem Rollback // 30k Verluste durch Rollback

Hallo Abenteurer,
nach dem Rollback ist mir aufgefallen, dass seit Dienstag über das Auktionshaus meine Items im Wert von knapp 20-30 k Verkauft wurden, aber ich null Geld von den Verkäufen bekommen habe. Die Items werden in der Verkaufshistorie angezeigt, aber ich habe heute sogar weniger Gold als am Dienstag

Hier bei handelt es sich hauptsächlich um selbst gecrafted Waffen und Rüstungen, ein bisschen Grundressourcen und Rezepte. Ich habe schon überprüft, ob ich die Ressourcen zum craften erstattet bekommen habe (Runic Leather, Asmodeum, Phoenixweave, Glittering Ebony und Quintessence), was nicht der fall ist.

Jetzt wollte ich wissen ob und wie ich meine Items die ich seit Dienstag im Ah verkauft habe wiederbekomme, oder wie und wann ich das angebliche Geld, was durch den Verkauf der Items entstanden ist bekomme. Geht das nur mir so, oder haben andere das selbe Problem.

Ich hoffe das wird schnell gelöst sonst ist die Wirtschaft bald komplett hinüber. Danke für die Hilfe und bitte lasst uns normalen Spieler nach dem Rollback nicht hängen.

Grüße Estrolia

Hey @Estrolia. Willkommen in Aeternum.

Das Zurücksetzen der Handelsposten Aufträge ist im Moment noch nicht abgeschlossen.
Nach Abschluss der Dev arbeiten wird der Handelsposten auf den Stand 24.11.2021 um 12:45 Uhr MEZ zurückgesetzt sein.
Ebenso wurde der Character Progress auf dieses Datum zurückgesetzt.

Hier noch mal die Aussage der Devs dazu:

VG
Symptom

1 Like

This topic was automatically closed after 30 days. New replies are no longer allowed.