Flying probe der Eisenerz Level'er(Mining Bot)

So

Nun frage Ich mal…ganz naiv…wo ist da ein Bot ?

Aus meiner bescheidenen Sicht sehe ich da einen Spieler…nämlich Dich lieber @JudgeGadget …der dauern NPC’s auf einen Spieler" hetzt "

Woher kannst Du nun mit 100 % Sicherheit sagen…der besagte Spieler ein Bot ist ?

Nur weil er sich nicht wert beim NPC angriff?
Oder weil er auf dein " Winken " und " anflüstern " nicht reagiert hat ?

Warum also bist Du Felsenfeste der Meinung…das dieser Spieler was " illegales" macht ?

Eventuell ist es ein " behinderter " Spieler der da angelt. ?

Oder eine Papa / Mama lasen ihr Kind ein bissel Angeln ?

Oder oder oder ?

Wenn es nach den oben genanten Kriterien gehen würde…so wäre ich hier und da auch wohl als Bot angesehen.

Denn beim Angeln reagiere ich weder auf den Chat…noch auf sonstiges.

Bin ich nun auch ein Bot in deinen / euren Augen ?

Schauen wir mal…wie euren Antworten lauten werden

Wie bereits in dem Ticket steht ist dies ein interner Prozess. Es wird keine Auskunft über Disziplinarmaßnahmen gegenüber anderen Spielern gegeben, da dies eine Sache zwischen AGS und dem jeweiligen Spieler ist.

Deshalb auch die Forenregel:
Kein Anstacheln
(…) Ebenso ist es nicht akzeptabel, Disziplinarmaßnahmen gegen einen Spieler im Spiel oder in den Foren zu diskutieren. (…)”.

Ich rede nicht von einem Ergebnis, ich würde gerne den Status wissen, wie Ticket ist in Warteschlagen, Ticket wird bearbeitet, Ticket ist abgeschlossen.

Ich meine einfach nichts machen wie es derzeit der Fall ist und auch keine Rückmeldung geben kanns auch nicht sein.

Derzeit hab ich einfach das Gefühlt das das gar nichts bearbeitet wird und das einfach Schnurstracks im Mistkübel landet.

Zu 100% sagen kann das natürlich keiner,

auch ein Spieler der 24h die gleiche Route abläuft,
an jedem Spawnpunkt versucht das Eisenerz abzubauen ob es da ist oder nicht,
der über von Spieler gebaute Hindernisse (Zeltlager) nicht drüberspringen kann und nach mehrmaligen Versuchen aufgibt und einfach stehen bleibt,

ja auch das kann ein Mensch sein der zum Beispiel sehr stark eingeschränkt ist oder penibel darauf achtet immer das gleiche zu tun und das muss man, bzw. die Zuständigen in der Abteilung für Reports, bedenken.

Die Chance, dass dieser gezeige Spieler ein Bot ist liegt aber nun mal leider um einiges höher als dass es sich um einen Menschen handelt. Wieso fragst du dich?

Dann achte doch mal darauf wie genau der Spieler sich nach dem Tod wieder an die gleiche Stelle stellt um zu angeln. Es ist perfekt die gleiche Stelle.

Würdest du das als Mensch genauso hinbekommen? Du würdest zwar auch wieder an die Stelle laufen aber das mit plus minus ein paar Meter unterschied.

Würdest du 24/7 als Mensch angeln können?
Nein, auch wenn du so viel Zeit übrig hättest wie du möchtest, musst du Pausen machen zum Schlafen, Essen, Toilette etc.

1 Like

Ja klar, du lässt dich einfach mehrfach über 1 Stunde oder max 2 Stunden von NPC’s beim Angeln töten?
Länger als 2 Stunden hab ichs bei dem Bot noch nicht gemacht, weil dann wurde es mir zu blöd.

Du schreibst auch nicht nach dem 2ten mal den Spieler an ob er bescheuert ist. Man lässt auch sein Kind stundenlang fischen und auch das reagiert nicht darauf das es dauernd dabei gestört wird und macht exakt das selbe, also am Zelt spawnen und auf die exakt gleiche stelle laufen (keinen Millimeter wo anders). Aber sich nicht bewegen oder irgendwie darauf reagieren das man von einem NPC attackiert wird.
Ja ganz sicher.

Ich habe extra für dich noch ein Video gemacht wo ich den Bot gängle. Echt ganz natürliches verhalten, vor allem wo er sich im tieferen Wasser duckt.
Das ist übrigens ein neues Verhalten wahrscheinlich als AW darauf das wir ihn immer verschieben und er so nicht mehr in den HS mit der Angel trifft.

Aber ja, muss ich halt schauen das er das nächste mal auf die Seite verschoben wird und nicht mehr ins tiefe Wasser. :slight_smile:

PS: Im Verlauf dieses Threads findest du weitere Videos von mir zu diesem Bot.
Nichts von dem wie der reagiert ist natürlich. Das wirkt alles extrem gescriptet. Darum kann ich mir felsenfester Überzeugung sagen das ist ein Bot / Teilzeit-Bot.

4 Likes

Übrigens, der Vater die Mama lassen das Kind auch am heiligen Abend um 22:45 ein bisschen Angeln, ist das nicht lieb von ihnen. Wahrscheinlich durfte er aber eh den ganzen lieben Tag lang angeln so wie halt immer. Oder immer dann wenn ich zufällig an diesem Fischer Hotspot vorbeikomme.

Aber auch AGS ist so lieb und lassen den kleinen Angeln und machen nichts, das auch er mal ein bisschen schlafen darf, oder @Bankon.

Und ja mich nervt es extrem, das dieser “Bot” nicht schon langsam mal verschwindet, ich meine ich habe ihn vor über 1nen Monat bereits gemeldet, aber das ist alles wurscht.

Ich bin ja nicht der einzige der glaubt das die Reports direkt in die Tonne gehen.

CHUPAC4BRA schreibt:
At this point it seems that the only explanation is that the reporting of fishing bots is ignored.

mal wieder ein Video vom fischerbot auf antillia/unstete küste

Mal eine Neugierfrage: Wieviel Real-Zeit hast Du in das Projekt bisher investiert?

Mir hing eine ähnliche Frage auf der Zunge. Hat man nichts besseres zu tun im Spiel als täglich stundenlang einen Bot zu beobachten.

Inzw. 15-30 Minuten wenn ich bei ihm vorbeikomme, kommt drauf an ob noch ein weiterer Spieler gerade da ist und wir gemeinsam über die Bots im Spiel ablästern. :slight_smile:

Fischen tu ich nicht mehr seit der da ist, weil der Markt zerstört ist. Aber ich komme halt gelegentlich vorbei wenn ich Partikel (Wasser, Leben und Sellenpartikel), Sternenmetall u. zum Verkauf Wyrdholz und seit neuesten Magnetit farme. Magnetit ist auf unserem Server ziemlich teuer worden seitdem 1.2 Update bzw, Merge. Ich weis noch nicht obs am Server Merge oder Update liegt.

Vorher habe ich halt die Austern auch noch mitgenommen. Das zahlt sich aber nicht mehr aus, da bekomme ich inzw. fürs Magnetit (auf Zeit gesehen) mehr.

Stimmt, warum sollten wir Bots auch nicht akzeptieren. Ich meine was machen die schon, außer das sie Märkte ruinieren.

Und ja der Bot hat Auswirkung, bevor ich ihn das erste mal gesehen habe war der Preis für eine makellose Perlen bei 150-200 Taler, jetzt bei 50-75.

Die ersten 1-2 Monate hab ich noch klassisch den Ingame Report benutzt, nachdem das nichts hilft versuche ich meinen Ärger anders Luft zu machen.

Du scheinst mir unglaublich viel lange Weile zu haben wenn du dich so reinsteigerst.
Ich meine… mach doch einfach was anderes außer angeln und wenn du mal Fischfilet oder ne Perle brauchst, kauf sie günstig.

Kümmere dich einfach um deine eigenen Sachen. Ich kann absolut nicht verstehen wie man sich da so aufspielen kann. Verschwende deine Energie nicht dafür sondern mach was sinnvolles!

Dies ist ein ernstgemeinter Rat!

Das könnte nicht am steigenden Angebot durch normal im Fischen aufgelevelte Spieler liegen? Die ersten Spieler, die Wyrdholz angeboten haben, konnten das auch zu Mondpreisen verkaufen, schlicht, weil sie marktbeherrschend waren. Das sieht mittlerweile mit den vielen inzwischen nachgewachsenen Holzfällern naturgemäß auch anders aus.

Ich meinte eher so insgesamt. Wie viele Tage/Wochen mittlerweile zusammen genommen.

Nein, weil der Preis von Angebot heruntergedrückt wird, wo 150-200 makellose Perlen verkauft werden und wahrscheinlich auch alle Kaufaufträge bedient, weil diese bleiben auch nicht länger als 2 Tage im AH.

Zu den Verkaufsaufträge, diese 150-200 werden dann meistens nicht fertig verkauft, andere Spieler bieten dann ihre 1 - 10 günstiger an und in 2 Tagen wird dann wieder ein Package von 150 - 200 billiger angeboten. Teufelskreis.

Derzeit ist es so, dass das Verkaufen von Austern zumindest Direktverkauf profitabler wäre wenn ausgegangen wird das pro 2 Austern eine makellose und eine brillante Perle herauskommt.

Insgesamt wahrscheinlich. 5 Std.

1 Like

@JudgeGadget - bist Du ein GM / Gamemaster / offizieller ? Wenn nein, ist DEINE AUFGABE, den Bot (oder was auch immer), zu reporten und bis hierhin ist DEINE AUFGABE > BEENDET.

Alles weitere, gut überlegen was Du hier schreibst (AGS liest mit), die AGB hast Du ja wohl gelesen wie auch den fairen Umgang miteinader im Spiel. Bots reporten, alles weitere ist Aufgabe von AGS (auch wenn merklich nichts passiert).

Hast Du es jetzt endlich kapiert ???

Was du denkst was meine Aufgabe ist oder was ich zu tun habe ist mir sowas von egal, bzw. hat das so gar keine Relevanz für mich, das weniger gar nicht mehr geht.

Für dich zur Info: Jedes mal wenn ich den Bot sehe werde ich ein Video machen, dies in einem Report über das Webticket verlinken und zusätzlich hier reinstellen.

Ob das nun für dich okay ist oder ob du der Meinung bist das dies nicht meine Aufgabe ist interessiert mich dabei nicht die Bohne.

3 Likes

Real würde ich Dir für diese Aussage jetzt eins aufs Maul hauen.

Aber das macht dann AGS, mit einem Permabann.

Sorry, Du bist einfach zu doof, es nicht zu verstehen, das das was Du machst gegen die AGB / Code of Conduct von AGS verstößt.

HOFFE AGS LIEST MIT. Solche wie Dich brauchen wir nicht.

Wie gesagt mir ist dein befinden sowas von egal.

1 Like

Du siehst es so.
Ich…und andere sehen es bestimmt anders.

Nehmen wir mal als Beispiel folgendes an.

Dieser Spieler aus deinem Video wäre oder ist kein Bot…sondern ein echter Spieler aus Fleisch und Blut.

In diesem Fall wärst Du ein " Pöser Spieler " und würdest von den Mod’s /Gm’s eine Strafe bekommen.

Und das Beste daran wäre…das Du selber die Beweise in Form deiner " Videos " selbst geliefert hast.

Denn du hast…zwar mit Hilfe von Npc’s …einen Spieler mehrfach in seiner Spielweise belästigt und gestört.

Leider kenne ich hier nicht so die Spielregeln für uns Spieler auswendig.

Aber ich gehe davon aus…dass solch ein Verhalten bestimmt bestraft wird.

Daran hast du mit Sicherheit nicht daran gedacht…oder ?

Aber Du bist bestimmt nach wie vor der meinung…das dein Tun richtig ist…weil das mit 1000% Sicherheit alles Bots sind…oder ??