Grafikkarte seid NewWord defekt / PC stürtzt ab

Ich spiele nun seid dem ersten Release Tag New World und das auf einem PC der erst 5 Monate alt ist und mit einer neuen Zotac GeForce GTX 1660 Super ausgetstattet ist.
Der PC hatte nicht ein Problem gehabt, bis ich nun mit NewWorld angefangen habe und der PC immer und immer wieder abstürzt.
Ich hab das ganze nun soweit überprüft, dass es wohl an der Grafikkarte liegt.
Wie am Anfang empfohlen habe ich den Treiber auf die neuste Version aktualisiert, da die Abstürze aber mit NewWorld anfingen, habe ich nun einen älteren Treiber installiert, mit dem das Problem auch aufritt.
Habe Diagnosen durchgeführt, Eventlogs geprüft und die BlueScreen ausgewertet. Nach den vorliegenden Fehlermeldungen scheint es entweder an Treiber oder an der Hardware zu liegen. Da aber alle anderen Komponenten im PC funktionstüchtig sind und bekannterweise viele Grafikkarten aufgrund von NewWorld kaputgegangen sind, scheint nun meine auch dem Spiel zum Opfer gefallen zu sein.

Das ein Spiel so etwas verursacht hatte ich noch nie.
Was tut nun Amazon dagegen?
Nach den offiziellen Informationen scheint sich diesbezüglich immer noch nichts getan zu haben. Bleibt man nun auf den Schaden sitzen?

Und ja ich hab die FPS von Anfang auf 60 begrenzt gehabt. Diese Einstellung habe ich schon im Spiele Client getätigt, da waren die Server noch nicht online.

Poste doch erst mal deine Systemdaten.
Muss nicht die Grafikkarte sein. Für die Abstürze kann auch das Netzteil sorgen. New World haut gern die Leistungsspitzen hoch. Schafft das Netzteil nicht, diese abzufedern, dann stürzt gern der Rechner ab.
Zum testen auch mal die FPS im Client auf 30 fps begrenzen und die Detaileinstellung auf Niedrig.

Na ja von den Systemdaten, wird es nicht liegen
Hab:
Asus ROG Strix B550-F WIFI
ADM Ryzen 5 5600X
be quiet 750W Straight Power 11 Platinum 80+
64Gb RAM
Zotac GeForce GTX 1660 Super

Es ist ja miterweihle so, dass der PC nicht nur abstürtzt wenn NewWorld gestartet ist. Die Graka schiein nun soweit beschäditgt worden zu sein, dass der PC auch so abstürtzt. Da ich soweit ich konnte die restliche Hardware ausschließen konnte, bleibt nun nur die Grafikkarte über…

1 Like

Dann ab zum Händler damit und Umtauschen.
Evtl. dann auch mal schauen, ob dein Airflow im System Optimal aufgebaut ist, damit die Grafikkarte nicht so warm wird.

Ändert ja aber an der Tatsache nichts, dass NewWorld der Auslöser des Problems ist.
Wäre ich mit NewWorld nicht angefangen, wäre die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, das meine Graka noch in Ordnung ist.
Es ist ja nicht so, dass Grakas mal kaput gehen, nun ist die Rate mit New World um einiges gestiegen und es ist ja nachgewiesen, dass New World irgendetwas tut, was dazu führt, dass Grafikkarten kapautgehen.
Mitlerweihle scheint es ja nicht nur die 3080/3090 von Gigabyte und EVGA zu betreffen, sondern auch andere Hersteller.
Außerdem konnte ich vor NewWorld Release ohne Probleme andere Spiele spielen… und ich hab nun den Ärger zu hoffen, dass mir der Händler/Hersteller die Grafikkarte ersetzt.

Weiterhin weiß Amazon ja nun den Umstand seid der Beta und es hat sich hier nichts getan, außer die FPS Begrenzung, die auch teils bei Spielern nciht geholfen hat. Gerade Spieler die nun Grafikkarten haben, die keine Garantie mehr haben und wo die Grafikkarte erst seid NewWorld kaput ist, sind nun arm dran!

New World mag der Auslöser sein, aber nicht de Ursache. Nen Epileptiker der bei Cyberpunk nen Anfall bekommt, hatte ja schon vorher das Problem. Nur ist der Auslöser eben das game, aber nicht die Ursache.

Die Grafikkarten werden durch eine Firmware geschützt. Wenn diese nicht greift, kannst du nicht New World die Schuld geben. New World gibt die Anforderung nur an die Treiber weiter.
Diese setzen das ganze dann in Bilder um. New World hat keinen direkten Zugriff auf die Grafikkarte.
Bekannt ist, dass New World die Grafikkarten mehr fordert als andere. Heißt, Grafikkarten die bisher an New World gestorben sind, würden ohne New World eben woanders sterben. Nur evtl. nicht so schnell. Bei über 1mio Spieler in New World, sind nicht wirklich viele Karten abgeraucht.
Würde New World Schuld sein, dann würden viel mehr Leute klagen. Der Fehler ist aber eben beim Hersteller zu suchen.

Ach ja, wie man nun versucht das Problem zu verteidigen. Daher werde ich mich nun auch aus der Diskussion heruasziehen,.
Das erinnert mich an die Pokemon Folge, die selbst bei nicht Epileptiker Schmerzen verursacht hat und deswegen niemals wieder ausgetrahlt wurde, da waren dann auch alle Zuschauer selbst Schuld oder?
Es ist bewiesen das sowohl die Grafikkarten Hersteller als auch New World im Kombination ein massives Probelem haben. Andere Spiele haben die 3080/3090 oder anderen Grafikkarten auch extrem gefodert, diese aber nicht geschrottet, da man halt nciht auf Höchstleistung gespielt hat. New World nun anscheinend schon…
Nachdem was ich im Internet gefunden habe, melden sich ja viele betroffene Spieler…
Nun gut, solange sich hier der offiziele Support nicht meldet, wird eine Diskussion hier nicht helfen, da sie das Problem nicht löst

Problemlösung kann nur der Händler bieten.
Was erwartest du vom Support? “Tut uns Leid, aber wir sind nicht für die Schäden an der Hardware Schuld?”
Und wenn eine Serie bei Leuten wehtut, die keine Epilepsie haben, dann ist die Serie Schuld.
Wenn aber wie bei CB2077 nur Epileptiker Probleme haben, dann ist nicht das Spiel dran Schuld.
Dann gibt es eine Veranlagung die das Problem verursacht.

Na ja, wenn bekannt ist, dass Grafikkarten mit New World geschrottet werden und es keine Lösung gibt, hätte es eine Warnung geben müssen, dass durch das Spielen von New World Grafikkarten gefärdertet sind, weil es fakt ist.

Und wenn du es noch 100 mal behauptest, es ist technisch gesehen ein Blödsinn.

New World bzw. andere Programme können gar nicht so tief in die Hardware eingreifen um dort Schaden zu verursachen. Das war früher (also vor 30 Jahren) anders, als Hardware direkt programmiert wurde.

Wenn also New World (oder andere Software) Abstürze verursacht, dann hat der Grafikkartenhersteller geschlampt. Entweder indem er billige Bauteile verbaut hat oder fehlerhaftes BIOS bzw. Treiber zur Verfügung stellt.

Und dann gibt es noch den Anwender der glaubt, seine Hardware nach dubiosen Quellen übertakten zu müssen.

Da es sehr viele Spieler betrifft, ist es mehr als fragwürdig von Hardware-Fehlern auszugehen.
Milterweile gibts ja nun schon mehrere Threads darüber.

Ich nehme mal an das zwischen meiner Ausloggzeit gegen 16 Uhr etwas umgestellt wurde, was ich jetzt um 23 Uhr merke. Vielleicht irgendein Hintergrundeinstellung am Server die nun nicht funktioniert.

Wir haben von der Community gehört, dass einige von euch beim Spielen von New World Hardwarefehler hatten, insbesondere mit GeForce RTX-Karten. Nach einer langwierigen Untersuchung haben wir kein ungewöhnliches Verhalten im Zusammenhang mit New World festgestellt, dass diese Probleme verursachen könnte. Wir weisen Spieler mit betroffener Hardware an, sich an den entsprechenden Hersteller zu wenden. EVGA hatte zuvor bei einigen GeForce RTX-Karten Herstellungsprobleme bestätigt. New World ist sicher zu spielen und wir möchten alle wieder nach Aeternum einladen.

2 Likes

Tosch sei mir nicht böse aber das ist eine glatte Lüge. Es gibt verschiedene Spieler die Probleme haben mit ihren Grafikkarten die abrauchen und komisch einen gemeinsamen nenner wird immer gefunden… New World.

An die Person die den Thread eröffnet hat: New World Crashing my GPU - EVGA 1080 FTW - #390 by murracol

Ich würde dir empfehlen einen Rechtsanwalt einzuschalten falls du eine teure Grafikkarte hattest das der Fall wirklich mal untersucht wird. Sollte meine Graka abrauchen werde ich diesen Schritt sofort gehen.

1 Like

Dann viel spaß dabei. Solange sich Amazon an die Treiber Regularien hält ist es Definitiv nicht schuld. Wenn dann muss man sich an die Hersteller oder Nvidia richten.

Nur mal ein Post “I appreciate the fact that you have listed to us and investigated. Just wanted to let you know that it is not only EVGA cards having issues though. I have an ASROCK RX 6700 XT, and my computer has crashed twice while playing new world, with the fans going crazy afterwards”

und du willst mir erzählen das nichts mit dem Spiel zu tun hat? Vielleicht erst vorher informieren bevor man seine 2 Cent irgendwo einwirft.

Das hat nichts mit dem Spiel zu tun. Bei EVGA Karten lag es wohl an schlechten Lötstellen und an deren eigenen Lüftersteuerungschip. Die auftretenden Temperaturen konnten auch mit anderen Spielen hervorgerufen werden. Die letzten Wochen gab es zahlreiche News sowie Tests dazu.

1 Like

Das Spiel greift nur auf Treiber zurück nicht auf die Hardware. Das Spiel unterscheidet nicht welche Karte verbaut wurde. Das passiert auf Treiberebene. Gut zu sehen an Laptops mit integrierter Karte.
Und mal dazu auch Zahlen. Von über 1 Mio Spieler, sind mir keine 1000 Leute bekannt, die ein Problem haben. Das macht 99,9% die ohne Probleme spielen können. Auch Furmark hat das Problem. Lass da mal 1000 Grafikkarten Furmark durchlaufen alle gleiches Modell und gleiches System. Da werden von den 1000 mit glück 999 überleben. Vermutlich aber eher weniger. Das ist normaler Produktionsauschuss der trotzdem an den Anwender geht. Diese Karten sind nämlich für die normalen Anwendungen immer noch brauchbar. Nur eben besonders Anspruchsvolle bringen sie dann über ihr Limit, was normalerweise höher liegt, wenn die Karte perfekte Bauteile hat. Gerade in den nm Verfahren hat man nie 100% io Teile. Da hast bei nem Wafer gern mal nur 1/1000 des Wafers gut und rest Ausschuss. Die werden aber eben trotzdem verbaut und die defekten Segmente abgeschalten.

1 Like

Ich habe das selbe Mainboard ,die selbe CPU und eine ähnliche Graka ( GTX 1660 Ti Armor) und hatte das Probleme das ich nicht mal ins Spiel kam, weil der Rechner jedesmal beim 1. Ladescreen abgestürtzt ist.

Was bei mir letztendlich geholfen hat, war ein Bios-Update vom Mainboard.
Seit dem läuft das Spiel stabil und ohne Probleme.
Vllt hilft es bei Dir ja auch…

Hör mal auf hier absolut unqualifizierte Posts zu schreiben, die ja ganz offensichtlich auf massives Unwissen und auf ganzer Linie fehlender Kompetenz zurückzuführen sind…

Danke für die Infos. Das hatte ich alles in Form vom Troubleshooting schon durchgeführt. Hab sämtliche Treiber aktualisiert und auch speziell für die Grafikkarte einen älteren Treiber getestet, um auszuschließen das es an dem neusten Treiber liegt.

Nach wie vor ist es halt interessant, dass selbst in der Community versucht wird, massiv das Problem umzudrehen, dass alle betroffenen selber Schuld sind.
Am Ende wird es wohl auf eine Kombination von Grafikkarte, Treibern und dem Spiel hinauslaufen.