Hauptquest alleine nicht schafbar :/

Ich versuche seit Tagen das Hauptquest fortzusetzen allerdings findet man bei der aktuellen lage niemanden der mitgeht.

Vieleicht wäre es möglich in Zukunft das Hauptquest ohne die Gruppen Dungeons zu erledigen.

Ja da hast du recht die Expeditionen sind nicht alleine zu machen.
Normalerweise kommen aber doch immer leute mit wenn man einen Key hatt und kein Geld fürs mitnehmen verlangt :sweat_smile:.
Biste zufällig auf Aaru ? denn würde ich dich da gerade durch schleifen :wink:.

Grüße und GL&HF

Ich bin dagegen dass aus einem MMO ein Singleplayer wird. Ich finde genau diese Aspekte wichtig. Denn dadurch sucht man sich Leute, freundet sich an und verbringt dann gemeinsam die Zeit. Das ist meine Ansicht im Bezug auf MMOs…

Ich kann dir nur den Tip geben… such dir eine Kompanie. In Kompanien hilft man sich gegenseitig. Man unterstützt sich und fördert die “Low-Levels”. :v:

Das Thema wurde in der Vergangenheit schon oft diskutiert und wurde auch als Feedback an das Team weitergeleitet. Nur scheinen die Meinungen hier immer wieder auseinanderzugehen :eyes:

Ja ich gebe dir voll und ganz recht das ein MMO soziale kontakte haben sollte/muss, zb. durch Expeditionen und co.
Aber warum Spielern die vllt. zeitlich nicht immer die Zeit haben da zu spielen wo alle anderen Spielen (Primetime) weil sie zb. abends an der Arbeit sind, (zb. Kellner Köche usw.) dadurch wird die Mainstory nur unnötig erschwert.

Und das mit in eine Kompanie gehen ist ja auch nicht mehr so einfach, bei uns suchen inzwischen viele Kompanien nur noch nach member die min. lvl 60 sind :sweat_smile: naja und wenn du 60 bist sollteste die Hauptstory alleine wegen dem Azotstab weitest gehend durch haben :wink:.

Grüße und GL&HF

Auf welchen server bist du, wenn du auf evonium bist helf ich dir. Und ich geb dir recht, hauptstory auf nem max pop 2000 server sollte solo machbar sein. Andere MMO’s können das anders machen aber bei NW macht dein vorschlag schon sinn.

get used to it, I’m at a time when right now I can only enter at night, the logical thing would be to move to an American server and thus catch players but I am a Spanish player and I like to play and talk with my people. what happen? well, the level of players is so low that at the hours I enter, there are no bgs, so I can’t get that aljidez, there are no people for dungeons, so that neither, I can’t do level 63 cracks and there are no players …so neither is that one.

Basically I can only choose to get fragments to raise the level of my objects by farming trees… killing mobs over level 60, (2 gems per day) …

Naja ich glaube, dass es auf jedem Server eine Kompanie gibt die auch unter 60 rekrutiert. Vielleicht - so hart es klingt - benötigt dies halt auf nem Low-Pop-Server einen Fraktionswechsel… aber Lösungen gibt es für dein Problem - ohne dass am bestehenden System geschraubt werden muss.

Oder halt ganz klassisch… hier im Forum… oder auf nem Discord “Suche Leute für die Quest XY” / “Suche Leute für nen Untiefen / Dynasty Run (QUEST)” und dann finden sich eigentlich egal wo … immer Leute.

Das gleiche Problem ist ja bei allem anderen auch… Morgens um 4 kriegst keine Ini-Grp zustande… oder um 11:00 will niemand Elite rennen… (ausser auf den volleren Server…)

Ich helfe immer gerne… renne jede Woche mind. 1x Amrhein / Untiefen etc. mit. Und es gibt viele solcher Leute. Zudem haben wir bei uns in der Kompanie einige, welche den 5er Stab auch noch nicht haben… und trotzdem im Endgame sind ^^ (ist ja meistens jemand dabei der den Stab hat ^^)

Ich bin auf dem Server “Styx” und schon lange Level 60 nur hab halt die Hauptstory immer ausgeklammert und wollte das nun nachholen.

Ib bin zwar in einer Gilde, der Großteil ist aber in “Lost Ark” verschollen und es spielt keine große rolle ob ich es Deinstags morgens um 9 Uhr oder Freitag bis Samstag um 20 Uhr reinschreibe.

Ich hatte endlich 2 weitere gefunden von denen 1 einfach offline gegangen ist.

Ich denke ich werd das Hauptquest erstml nicht mehr weiterverfolgen :slight_smile: Danke euch für euer Feedback <3

Hallo, interessantes Thema. Ggf. könnte man für die Quest den Elitestatus der NPC auf normal ändern, so dass man die Instanz dann nur alleine betreten darf und somit die Quests abschließen und weiter voran treiben kann.

Eine Art Dungeonfinder, bei dem man sich automatisch anmelden kann und somit die Gruppe zusammengestellt wird, wäre natürlich das Beste.

2 Likes

Das würde das Problem dass hier besteht, nicht lösen, denn um 4 Uhr früh sind immer noch nicht mehr Leute deswegen Online.

Die einfachste Lösung wäre tatsächlich Gleichgesinnte zu finden die entweder einen ähnlichen Terminkalender haben oder man sich für solche Notwendigkeiten einen Termin macht.

Gleichgesinnte finden und Terminkalender kann man ja trotzdem machen, auch wenn es halt im Moment auf manchen Servern bzw. Levelstufen schwierig ist.

Der Dungeonfinder ist aber eine Superalternative für die Leute, die ihn nutzen wollen. Auch als Zusatzoption. Macht das Spiel nicht schlechter.

1 Like

Naja das Problem ist dumm gesagt wenn ich eine Quest mache und ich muss in ein Elite Bollwerk schaff ich das nicht.

Meine komplette Freundesliste spielt nicht mehr, meine Gilde hat sich nach dem ausscheiden des Führungspersonals aufgelöst.

Mir bleibt dann nur im Chat freundlich zu fragen; wenn ich aber selbst zu Prime Time 45 Minuten niemanden finden dann ok dann lass ich das Quest erstmal außen vor.

Es macht wohl momentan eh wenig Sinn weiter zu zocken da so oder so PVE Content fehlt ^^

Die Quest ist nicht “der PVE Contet”… die Quest ist grundsätzlich schnell erledigt. Wenn du auf einem leeren Server bist… keine Freund mehr hast… und im Global keine Leute findest… transferiere dich auf einen aktiven Server. Hast ja nichts zu verlieren (bevor du “leavst”…), denn das Spiel macht auf nem Server mit ordentlich Betrieb, definitiv mehr Spass!

1 Like

Ich werde mal schauen ^^ Vieleicht finde ich eine neue heimat

Expedition Amrhein war das erste Nadelöhr für Solospieler. Das wurde ja bereits durch eine Solo-Alternative abgeändert. Nun stecken wohl einige wie ich bei der Untiefen Expedition fest.
Ich hoffe auch hier auf eine entsprechende Alternative und eine Möglichkeit die Hauptstory solo zu absolvieren. Ist doch recht einfach eine Wahlmöglichkeit anzubieten. Solospieler halten das Spiel ebenso am Leben. Wenn die Bedingungen Solisten benachteiligen ist es eben so, ob es langfristig sinnvoll ist, bleibt fraglich. Gibt tausend Gründe warum man solo spielt.

2 Likes

Für Solisten gibt es tausend RPGs welche man ohne “tausend störende Gründe” spielen kann.

Bleibe dabei… ich finde gut, gibt es alternativen aber es ist ja nicht so, dass man A.) nicht weiterleveln kann und B.) nicht ins Endcontent kommen kann. Es ist kein direkter Game-Breaker… und du musst auch nicht 100x in eine Instanz, sondern 1x und dann ist es erledigt…

Oh ich glaube da hast du etwas falsch verstanden. Ich habe mit keinem Wort gefordert aus New World ein Solo Spiel zu machen. Aber Auswahlmöglichkeiten schaden niemandem. Und Du magst ja selbst Alternativen.
Was nun ein Game-Breaker ist, ist für jeden verschieden. Manche verlassen das Spiel, weil der Weg bis Level 60 zu lang ist, mache weil ihnen PVP fehlt, manche weil das Endgame langweilig ist usw.
Aus diesem Grund ist der Austausch in diesem Forum wichtig und im Falle der Hauptgeschichte mit kleinen Handgriffen behoben ohne jemandem zu schaden.

Schönes Beispiel ist doch Star Wars: Knights of the old Republik, dort kann man die Instanzen solo machen, wenn sie im Rahmen einer Quest bewältigt werden müssen. Super Sache. Ein Blick zu anderen MMO schadet auch den Entwicklern von New World nicht :grinning:

2 Likes

Man hat meine Gebete erhört <3 Sehr weit unten in den PTR Patch notes (ich hoffe das kommtin den März Patch) :
New soloable quest options are available for the MSQ to allow players to progress without running certain expeditions.

1 Like