Housing Tax reduced 90% until December update

Wie findet ihr die Entschädigung seitens Amazon Games? Wie ist eure Meinung?

Meine ist wie ein Pflaster auf einer Stichwunde. Exp Wochenende oder irgendwas was mehr bringt als Haussteuer wär besser. Ich habe schon ein T4 Haus wo ich nur 800 Gold zahlen muss also was bringt mir das oder den anderen Leuten.

Es ist ein Anfang und ich finde ein guter.
Viele Spieler haben in den letzten Wochen aufgrund von Fehler starke Verluste gemacht oder waren in ihrem Tun überhaupt Gewinne zu erzielen eingeschränkt.
Durch diese Kompensation der Steuern machen sie jetzt zwar auch keinen großen Mehrgewinn, aber immerhin für die nächsten Wochen auch keine Verluste mehr an dieser Front.

Außerdem ist dies laut Dev Post dazu ja auch nur der erste Schritt der Entschädigungen, in kommenden Patches soll noch mehr kommen.

ich weiß zwar nicht was noch an Entschädigungen geplant ist, aber all in all nehmen diese dann für eine Zeit lang den Spielern an einigen Punkten erstmal ihre Sorgen.

1 Like

Meine Steuer war heute fällig und ich war total verblüfft, für mein kleines Häuschen anstatt 430.- nur 43.- Taler hinblättern zu müssen. Ich dachte an einen Bug. Nun muss ich gar keinen melden und darf mich freuen. Ist doch toll. :partying_face:

edit: Wenn jetzt noch eine Kompensation für die Zeit meiner nicht ausgezahlten AH Verkäufe während der Offlinezeit käme, wäre ich zufrieden. Das waren zwar keine Beträge wie bei einigen Grossverdienern, aber geschmerzt haben sie mich trotzdem.

2 Likes

Was dir das bringt? Was ist das denn für eine Frage? 720 Taler bringt dir das, Woche für Woche, bis zum Dezember-Update. Aber reicht dir natürlich nicht, hätte mich auch gewundert, egal was sie sich einfallen lassen.

1 Like

Jo, is bullshit, haste recht.

Mindestens ein Fuffi oder mehr Amazon-Gutschein hätte der Bezos mal locker machen sollen. smh

1 Like

Als weitere Entschädigung erhalten alle Hausbesitzer die seit dem Patch 1.1 gezahlten Grundsteuern einmalig zurückerstattet.
(Rückerstattung abgeschlossen bis zum Ende der Woche)

Weitere Informationen dazu findet ihr hier.

Ich denke beide Maßnahmen zusammen entschädige die Hausbesitzer für die Umstände dann doch recht angemessen.

Bekommen eigentlich die Gilden die die Städte kontrollieren bzw unterhalten müssen auch nur 10 % oder die volle Grundsteuer ?

10% sind nicht korrekt, weil einige Gilden jetzt auf Extrem gesetzt haben und man so keine 90% Ersparnis hat. Das hättet Ihr also auch begrenzen sollen.
Euch fehlt manchmal das logische Denken, was passiert wenn…

Man muss immer im Kopf haben das man selber nicht der Nabel der Welt ist :wink: Es gibt Spieler die haben mehr als ein Haus, nicht (immer) im Gebiet der eigenen Fraktion und dann oft halt auch nicht unter Kontrolle der eigenen Kompanie. Da kommen dann jede Woche ein paar Taler zusammen. Wenn man jetzt also Anstatt 2000 Taler nur noch 200 zahlt für die nächsten 2-3 Wochen, ist das schon eine Menge. Dazu dann noch Rückwirkend Entschädigungen.

Warum sollte es für die Deaktivierung des kompletten Handels etc XP anstatt Taler geben?

Das muss ein Trollthread sein.

Entweder kannst du kein Englisch und damit den Tweet nicht lesen oder du verstehst den Kontext nicht und kannst damit keine logische Schlussfolgerung ziehen.

Das AH ist ständig down durch die Exploits and dupes und damit eine große Einnahmequelle für Spieler. Und wer hat permanent laufende Kosten? Richtig, die Hausbesitzer.

Also würde es ja fast Sinn machen, den Hausbesitzern einen großen Teil der finanziellen Belastung abzunehmen. Und genau das wird hier gemacht.

Und über diese absolut eingeschränkte Sichtweise “ich habe xy, was bringt mir das oder anderen” brauchen wir erst gar nicht zu sprechen.
Es gibt mehr als einen Server, mehr als eine Stadt, mit mehr als einem Steuersatz. Dein subjektives Empfinden/Erlebnis hat nichts in einer objektiven Diskussion zu suchen.

1 Like

This topic was automatically closed 30 days after the last reply. New replies are no longer allowed.