Kompanie kein Gouverneur mehr, Geld weg

Hey ho :slight_smile:

Bei unserer Kompanie war der Gouverneur 55 Tage inaktiv. Zwei Konsule waren aber noch aktiv im Spiel. Ich bin einer davon, der andere meine Frau. Jetzt komme ich online heute und sehe dass der Gouveneur plötzlich auch Konsul ist und das gesamte Geld weg ist. Sonst waren nur Siedler da. Die Kompanie hatte da gar keinen Gouverneur mehr oO Wie ist das möglich? :pleading_face: Ich hab mal ein Bild zu Meldung zum Gouverneur angehangen.

Ps: Warum gibt es eigentlich keinen Log beim Kompaniegold, wo man sehen kann wer was gezahlt oder entnommen hat? Ich w√ľrde schon gern sehen wer uns beklaut hat :frowning: Der Support wills mir nicht sagen. :sweat_smile:

Guten Tag @offlinekarl und willkommen bei uns im Forum! :slight_smile:

Lieben Dank f√ľr deine Anfrage.

Das euer Gold entwendet wurde tut mir sehr leid! :frowning:

Kannst du mitteilen wie viel Gold ungef√§hr noch dort sein m√ľssten?

Zusätzlich benötige ich folgende Informationen:

  1. Charname
  2. Server auf welchem ihr spielt.

Vielen Dank f√ľr deine M√ľhe und liebe Gr√ľ√üe,
Soxy

1 Like

Danke f√ľr die Antwort @Soxy :slight_smile: uns fehlen leider alle Goldreserven. Das waren 222.222 Gold :sweat_smile: Wir hatten das auf die Zahl 2 gerundet haha.
Wir spielen auf dem Server Aaru. Die Gilde heißt Ostindien Kompanie. Mein Charakter ist Dr. Bigglesworth.

Lieben Dank f√ľr die schnelle R√ľckmeldung @offlinekarl ! :slight_smile:

Ich werde jetzt einmal bei den EntwicklerInnen nachfragen ob das Gold verschwunden ist durch einen Bug, oder ob dies abgehoben wurde. Sollte es abgehoben worden sein, k√∂nnen wir selbstverst√§ndlich aus Datenschutzrechtlichen Gr√ľnden keine weitere Auskunft geben, jedoch pr√ľfen wir einmal ob hier ein Bug vorliegt.

Wir melden uns bei dir zur√ľck sobald wir R√ľckmeldung von den EntwicklerInnen erhalten.

Lieben Dank f√ľr deine M√ľhe und viele Gr√ľ√üe,
Soxy

1 Like

Moin @offlinekarl.

Wir haben jetzt eine Antwort erhalten, aber leider können wir nur bestätigen, was der Support dir schon gesagt hat.

Es handelt sich nicht um einen Bug, eure M√ľnzen wurden durch eine:n Spieler:in mitgenommen. Genauere Daten k√∂nnen wir dir hier auch nicht geben. Wenn man die Schatzkammer-Rechte entsprechend verteilt hat in der Kompanie, dann hat man das den Spieler:innen ja erlaubt, so viel Gold zu nehmen.

Solltest du die Kompanie dennoch behalten wollen, kannst du sie einfach mit dem klick auf Gouverneurin werden √ľbernehmen.

Das w√§re ein guter Punkt f√ľr die Feedbacksektion, eventuell kommt dieses Feature ja dann in ein zuk√ľnftigen Update, auch wenn es dann f√ľr euch zu sp√§t ist.

LG
Ulfhundur :wolf:

1 Like

Vielen Dank f√ľr die Antwort @Ulfhundur. Das Problem ist halt, dass bei uns die Rechte ja so gesetzt waren, dass eben nur die Konsule abheben k√∂nnen. Alle die noch Konsul sind, sind noch da bzw. >100 Tage inaktiv und haben dass Gold Ja nicht genommen (w√§ren ja nur meine Frau und ich die aktuell da sind bei den Konsulen). Rein theoretisch muss ja dann ein Siedler Gouverneur geworden sein und der hat dann das Geld genommen. Es gibt aber im Spiel keine Option um das zu verhindern‚Ķ. Also wie h√§tten wir es anders machen k√∂nnen? Die Person die uns bestohlen hat war halt weder Offizier noch Konsul. Ich verstehe es einfach nicht. Und da es in anderen Spielen auch Goldlogs gibt, glaube ich nicht, dass es da Datenschitzrechtliche Probleme gibt, hier mit privat den Spielernamen zu nennen aber gut das ist ja erstmal nicht so wichtig :sweat_smile: Wir haben halt Gold gesammelt und einige bei uns wollten eine Pause machen. Die Rechte haben wir ja entsprechend gesetzt‚Ķfinde es halt unfair dass dann irgendwie jemand ohne Rechte alles klauen kann, nur weil der Gouverneur mal zwei Monate nicht da war :frowning:

Hallo @offlinekarl.

Ich verstehe, dass die Situation unangenehm ist erst recht, da es auch nicht wenig M√ľnzen waren.

Wenn die Rechte so gesetzt warn, ist die einzige Option, das jemand sich zum/zur Gouverneur:in bef√∂rdern hat lassen. Der Spieler hat dann den oben erw√§hnten Knopf gedr√ľckt, der ja in deinem Screenshot ersichtlich ist. Das kann zun√§chst nur jemand mit dem Konsul:in Rang, sp√§ter dann jeder in der Kompanie.

Wirklich verhindern hätte man es dann in diesem Fall nur, indem sich vorher zum Gouverneur erklärt. Das Feature wurde eingebaut, um inaktive Kompanien zu verhindern. Diese wurden sonst ohne Gouverneur:in handlungsunfähig.

LG
Ulfhundur :wolf:

1 Like

Danke @Ulfhundur f√ľr die Info :slight_smile: Der Support hier antwortet echt schnell :slight_smile: cool :sunglasses:

Naja dass halt Siedler das auch können wusste irgendwie niemand :frowning: Wir haben halt extra Konsule zur Verwaltung eingesetzt. Ich finde es doof dass man halt eigentlich alle Siedler rausschmeißen muss, wenn der Gouverneur mal 2 Monate Pause macht :frowning: nach nem halben Jahr ok aber 2 Monate?

Man kann wohl nichts machen sie es aussieht :frowning: aber den Spieler bannen könntet ihr schon eigentlich :sweat_smile:

Irgendwo musste man halt die Grenze ziehen. Und das ist nat√ľrlich Ansichtssache, wenn du in einer in einer Kompanie bist, wo du nicht wei√üt, warum die Leitung inaktiv ist. Und du deswegen keine Kriege mehr organisiert bekommst etc w√§ren 6 Monate der Todessto√ü.

Leider ist das korrekt.

Danke dir :slight_smile:, wär nur schön, wenn dir noch etwas mehr hätten helfen können.

Ich w√ľnsche dir ein wundersch√∂nes Wochenende.

LG
Ulhfundur :wolf:

1 Like

Die Leitung war ja nicht inaktiv. Konsule waren die ganze Zeit da. Doof an dem Punkt ist nur dass Siedler √ľbernehmen k√∂nnen. Dass Konsule sofort alle rechte haben macht absolut Sinn. Weil die Kompanie halt dann auch weitermachen kann. Es ist halt bl√∂d gemacht, wenn die Konsule aktiv sind und dann ein Siedler dich einfach abzockt. Klar wenn auch die Konsule nicht mehr kommen macht‚Äôs Sinn. Aber ich bin halt mit meiner Frau aktiv online gewesen und daher isses einfach kein gutes System. Und unser Gouverneur hat sich bevor er Pause gemacht hat erkundigt ob Siedler √ľbernehmen k√∂nnen und hat dabei im Forum gelesen, dass es nur Kosnule k√∂nnen (War sogar ein offizieller Post) also wir haben uns schon Gedanken vorher gemacht

Ah sorry, dann hatte ich dich missverstanden. Ich dachte, die komplette Leitung war inaktiv. Aber leider können wir dennoch weiterhin keine Informationen raus geben, wer das Gold entwendet hat.

LG
Ulfhundur :wolf:

1 Like

Muss auch nicht, da der Spieler ja auch den Server gewechselt hat glaube ich und bringt jetzt ja auch nicht so viel.
Cool wäre halt wenn ihr den Spieler halt iwie bannen/ sanktionieren könnt und das Gold wieder wegnehmen könntet.

Unser Gold stammt halt komplett aus Mitgliedereinzahlungen, (Gebietseinnahmen hatten wir nie) und meine Frau hatte dazu auch via Excell Buch gef√ľhrt, wie sich das Geld zusammen setzt und von wem was kam, was damit gemacht wurde etc‚Ķ. Wenn die Leute jetzt weiterspielen wollen und alles ist weg, sind die nicht so froh, zumal das ja einfach w√§hrend der Abwesenheit verwaltet werden sollte‚Ķ
Es wäre halt cool wenn das der Support oder wie auch immer das Gold erstatten könnte und wir das halt an die einzelnen Mitglieder erstatten könnten.

Danke f√ľr die Antworten bisher :slight_smile:

Lieben Dank f√ľr deine schnelle R√ľckmeldung @offlinekarl , da bin ich wieder :stuck_out_tongue:

Hier können wir leider keine weiteren Informationen rausgeben, jedoch nehme ich das in jedem Fall mit.

Das klingt nach einer Menge Aufwand, respekt! Um so ungl√ľcklicher, dass es nun so abgelaufen ist. :frowning: Das tut mir ernsthaft leid f√ľr euch.

Dies muss ich leider verneinen, hier sind uns die Hände gebunden, da wir ansonsten SpielerInnen bzw. Kompanien, welche ebenfalls derartige Erfahrungen machen mussten im Regen stehen lassen, ich hoffe das kannst du nachvollziehen :confused:

Solltest du weitere Fragen oder Anliegen haben, so zögere bitte nicht, diese mit uns zu teilen.

Vielen Dank und liebe Gr√ľ√üe,
Soxy

1 Like

Ok verstehe ich. Bitte gebt das aber vielleicht an die Entwickler weiter, dass Siedler nicHt Gouverneur werden können, wenn Konsule noch aktiv sind. Das wäre wirklich gut.

Danke f√ľr die Hilfe und eine sch√∂nes Wochenende:-)

1 Like

Dann ist das bei uns ‚ÄúShreks finger‚ÄĚ auf Nysa wohl auch der fall‚Ķich bin mir sicher wenn siedler nicht √ľbernehmen k√∂nnten dann w√§re das nicht passiert‚Ķmuss definitiv ge√§ndert werden aber das auch noch eigentlich da steht das NUR ‚Äúconsule‚ÄĚ gouv werden ist es frechheit den verlust nicht zu erstatten.
Einfach nur peinlich was NW bietet.
wtf

Datenschutz hin oder her, es ist auch Diebstahl und wenn der Support Diebstahl nicht verfolgt weil es Datenschutzrechtlich nicht verreinbar ist frage ich mich wirklich in welcher welt wir leben und die ehrlich spieler nicht unterst√ľtzt und bei solchen vorf√§llen im regen stehen l√§sst brauch sich nicht wundern wenn das schiff unter geht.:dotted_line_face:

Hallo @offlinekarl @StrobE.

Ich habe das gerne noch einmal f√ľr euch gepr√ľft und es scheint so, das ich oben ein Fehler getippt habe.

Es ist nicht der Fall, dass ein Siedler die Leitung √ľbernehmen kann, dort ist der Button nicht vorhanden.
Screenshot 2022-09-03 06.56.45

Von daher greifen die Ränge und Berechtigungen, wer Gold entnehmen kann und wie viel. Daher ist hier nicht von Diebstahl zu sprechen.

@StrobE Solltest du auch eine √úberpr√ľfung wollen, ob es ein Bug war oder ein Spieler die M√ľnzen entnommen hat, gib uns gerne deine Daten (Charaktername + Server). Allerdings wenn es ein Spieler war, k√∂nnen wir hier auch nichts machen.

Ich entschuldige mich bei euch f√ľr die entstanden Verwirrung und w√ľnsche einen guten Start ins Wochenende.

LG
Ulfhundur :wolf:

1 Like

Absolut unmöglich. Es gibt nur zwei Konsule bei uns. Damit sagst du ja wiederum dass einer von uns das war und das ist ausgeschlossen da das ich und meine Frau sind…. Außerdem steht da dass die Gouvaneurin das Spiel verlassen hat.

also langsam finde ich das auch richtig lächerlich iwie….

Wenn Konsule das nur können muss ein Bug vorliegen. Ansonsten geb den Namen und den Rang preis… Datenschutz liegt hier gar nicht vor weil es ja keine Personenbezogenen Daten sind…von dem ingametag kannst Ja nicht auf den echten Mensch schließen

Ps: lt der Mail vom Support gehts ja wohl doch mit den Siedler??

(image entfernt vom Modorator)

Ich sage nicht, dass ihr es wart. Ich wiederhole noch einmal die Informationen, die ich euch geben kann.

  • Ein Siedler kann die Kompanie nicht √ľbernehmen. (Mein aktueller Stand)
  • Das Gold wurde aus der Gildenkasse durch einen Spieler genommen.

Um sicherzugehen, ob nun ein Siedler die Kompanie √ľbernehmen kann, werde ich noch einmal eine Anfrage an die Fachabteilung stellen, um auf Nummer sicherzugehen. Sobald wir hierauf eine Antwort haben, melden wir uns erneut.

Allerdings ändert das nichts daran, dass wir hier keinen Spieler Namen nennen werden.

LG
Ulfhundur :wolf:

1 Like

Der Sachverhalt ist ja so ‚Ķ.das Geld wurde nicht einfach nur entnommen ‚Ķ.jemand hat sich zum Gouverneur gemacht, das Geld entnommen und die Gilde verlassen. Nach deiner Ausf√ľhrung k√∂nnten das nur meine Frau und ich, da wir beide Konsule sind. Mehr hatten wir nicht‚Ķ Das Gold wurde nicht durch falsche Rechte entnommen sondern dadurch das der Gouverneur entmachtet wurde‚Ķ.Erkl√§r mir dann bitte wie das m√∂glich ist wenn‚Äôs Siedler nicht k√∂nnen und du nur zwei Konsule hast die auch noch da sind??

Und nat√ľrlich kannst du die Namen nenne‚Ķgeht doch in World of Warcraft zB auch wenn da einer aus der Gilde was entnimmt ‚Ķ gesetzlich ist es also nicht verboten.

Das oben war die R√ľckmeldung, die wir erhalten haben. Wir warten nun auf die erneute R√ľckantwort der Fachabteilung, dann kann ich dir etwas endg√ľltiges sagen.

Ich möchte hier keine Vermutungen anstellen, damit ist dir ja nicht geholfen.

So lange muss ich dich weiterhin um etwas Geduld bitten.

LG
Ulfhundur :wolf:

1 Like