Kompanie kickt alle aus Invasion bis die 40 nur von ihnen sind

Auf meinem Server (Albraca) hat heute eine Kompanie solange die 40 zufälligen Leute und zufällig nachgefüllten Leute solange gekickt in der Vorbereitungszeit, bis fast nur noch Leute von Ihnen in der Invasion waren.
Irgendwie untergräbt das vollkommen die Idee, dass jeder auch mal bei so einem Event dabei sein kann. Klar muss man jemanden der nur AFK ist kicken können, aber warum gibt es kein Cap für Kicks? Bei 11 beherrschten Gebieten und 50 Teilnehmern, Kompanie-Cap von 100, heißt das doch dass viele Spieler auf einem Server nie zum Zuge kommen werden, wenn sich das etabliert.
Ich dachte die Invasionen als PVE Ereignisse sind extra dafür gedacht, dass jeder mal mitmachen kann, aber durch endloses Kicken, wird das komplett zerstört. Ich weiß nicht ob das schon als Exploit zählt, aber eine Begrenzung wieviele gekickt werden können, sollte echt eingeführt werden mmn.
Ich hoffe der Backlash ist groß genug für die Kompanie solange und dass sich das nciht verbreitet.

1 Like

Das kicken ist auf vielen Servern schon normal. Ich hab 2 Chars und bei beiden Welten ist das Usus. Entweder du bist in deren Gunst oder halt nicht dabei.
Da muss definitiv etwas passieren, ich versuche gar nicht mehr da rein zu kommen, ist als Freier Bürger sinnlos.

1 Like

This topic was automatically closed 30 days after the last reply. New replies are no longer allowed.