Lag erkannt - alle 5 min Kernel Event Fehler

Hallo Zusammen

Alter Beitrag

Da ich eine kleine Pause gemacht hatte habe ich das Problem vergessen :sweat_smile:

Habe über die Festtage Windows neu installiert und alle Festplatten formatiert.
Das Bios wurde auf den neusten Patch geupdated .

Habe eben so versucht über diese Lösung das Problem zu beheben EasyAnticheat
(Konnte New World nicht als Admin starten weil es eine neue txt datei erstellt haben soll)

Und nur nach neu Installation ging es wieder.

Firewall hab ich überprüft das Spiel wird 3 mal aufgelistet und alle sind sowohl privat als auch öffentlich Zugelassen

Leider habe ich immer noch das Problem wegen den Lags.

Charaktername Marjessi
Server Utgard
Gildenname Gambo
Dx Diag DxDiag
Ingame Log Datei Ingame Log
Kernel Event Detail

Vielen Dank für eure Hilfe und eure Zeit!

Gruss Marjessi

Huhu @Marjessi,

vielen Dank für Deinen Beitrag/Rückmeldung.

Wenn ich das richtig verstanden habe, hast du hin und wieder Lags.

Magst du mal noch ein Punkt austesten?

Was in dem Fall helfen kann, ist IPv6 auszuschalten.

  1. Wähle im Start-/Windows-Menü den Reiter „Einstellungen“ aus.
  2. Wähle Netzwerk und Internet aus.
  3. Wähle im Abschnitt Status unter Netzwerkeinstellungen ändern die Option „Adapteroptionen ändern“.
  4. Wenn das Fenster Netzwerkverbindungen geöffnet wird, klicke mit der rechten Maustaste auf die Netzwerkverbindung.
  5. Wähle Eigenschaften aus.
  6. Scrolle zu Internet Protocol Version 6.
  7. Deaktivieren das Kästchen Internetprotokoll Version 6 (TPC/IPv6).
  8. Wählen OK aus, um Ihre Änderungen für den ausgewählten Netzwerkadapter zu speichern.
  9. Versuche das Spiel erneut zu starten.

Ich hoffe, dass dieser simple Schritt nun Zielführend ist.

Mfg.

Gregocean

2 Likes

teste es :slight_smile:

1 Like

danke für die hilfe bisher @Gregocean
hat leider das problem nicht gelöst

Huhu @Marjessi,

vielen Dank für Deine Rückmeldung.

Kannst du denn ausschließen, dass Deine Hardware nicht beschädigt ist? Magst du das ggf. mal mit einem Diagnose Tool prüfen?

Wie sieht es mit “Staub” im Rechner aus? Bzw. erhöhte Temperaturen über 70°C? Schau dir bitte mal die Auslastung beim Spielen an.

Ist es Möglich, dass du uns mal von den besagten Lags ein Video machst? So können wir das Problem genauer erkennen.

Mfg.

Gregocean

Hast du eine Fritzbox?
Falls ja, kannst du testen, ob automatisiertes Port enabling dir evtl. Abhilfe schafft :man_shrugging:

1 Like

hab leider keine fritzbox

Guten Abend @Marjessi.

Ich habe mal etwas recherchiert und einen Nutzer gefunden, welcher den gleichen Fehler erhalten hat. Er konnte es wie folgt beheben (Am besten klickst du die Posts an, die Originalposts sind besser formatiert):

Wichtig, falls du den Fehler erhältst mit der Textdatei, dann wurde Steam nicht als Admin ausgeführt, jedoch New World war als Admin ausgeführt. D.h. Hier musst du einmal beides als Admin ausführen. Die Datei insofern du den Fehler erhältst kannst du wie folgt löschen:

Falls du Probleme hast mit den englischen Texten, gib uns gerne Bescheid. Ich wollte nur dem Benutzer hier Quoten, damit er für seine Arbeit gewürdigt wird.

LG
Ulfhundur

1 Like

Vielen Dank für die Hilfe
Die Fehler sind weg :slight_smile:
leider sind die Lags noch da :sweat_smile:

weiss jemand wie man das nachschauen kann ob das am pc / modem / internetanbieter / gameserver liegt?

Guten Abend @Marjessi und vielen Dank für dein Update! :slight_smile:

Hast du die Lags nur an bestimmten Orten, oder generell?
Um zu überprüfen ob es an der Hardware liegt, gibt es einige Wege. Mich würde vorerst interessieren welche Temperaturen und welche Auslastung dein Prozessor als auch deine Grafikkarte während des zockens haben.

Eine weitere Frage wäre, in welcher Auflösung du NW spielst?

Um die Auslastung und die Temperatur zu überprüfen kannst du während NW läuft den Task Manager öffnen und auf den Reiter ‘‘Leistung’’ klicken.
Um die Temperatur deiner CPU zu überprüfen empfiehlt sich eine Drittanbietersoftware.
Als ersten Schritt um deine Internetverbindung zu überprüfen, würde ich dir empfehlen die Latenz/ den Ping im Blick zu halten. Sollte dieser stark schwanken oder permanent weit über 50 sein, ist dies ein erstes Indiz.

Vielen Dank und liebe Grüße,
Soxy

1 Like

Danke für die schnelle Antwort @Soxy

Die Lags sind Generell.

Imput Latency 50-70 ms
Während dem Lag ist sie bei ca 350 gefroren und danach auf ca 3500
der unterbruch beträgt ca 10-15 sec
FPS 55

Resolution 5120 x 1440 Samsung Odyssey G9 49 "

Auslastung

CPU 20% - 55 % bei 65 Grad
Intel Core i9-9900K

Arbeitsspeicher 24%
G.Skill TridentZ RGB Series 4 x 16GB, DDR4-4000, DIMM 288 pin

GPU 100% bei 47 Grad
Aorus GeForce RTX 2080 Super Waterforce WB 8G, 8192 MB GDDR6

Motherboard MSI MEG Z390 Godlike LGA 1151, Z390, E-ATX Intel
Core i9-9900K 3,6 GHz (Coffee Lake) Sockel 1151
Gigabyte Aorus GeForce RTX 2080 Super Waterforce WB 8G, 8192 MB GDDR6
G.Skill TridentZ RGB Series 4 x 16GB, DDR4-4000, DIMM 288 pin
Samsung 970 EVO Plus 2000 GB, M.2 2280 2x Samsung 970 EVO Plus 1000 GB, M.2 2280
be quiet! Dark Power Pro P11 modular Netzteil - 1000 Watt

Bildschirm
Ich benutze 4 Bildschirme davon sind es 3 Normale und Samsung Odyssey G9 49 ", 5120 x 1440

Hey @Marjessi, das ist natürlich nicht schön, dass die Lags immernoch vorhanden sind.

Ich würde dich mal bitten noch folgendes zu versuchen. Schau bitte ob du unter Windows einen einen sich automatisch wechselnden/animierten Hintergrund hast, wenn ja diesen bitte zu deaktivieren. Das klingt vielleicht etwas komisch, aber es kann unter umständen bei Spielen zu ingame Lags kommen wenn diese aktiviert sind bzw sich automatisch wechseln.

Des weiteren kannst du bitte noch versuchen die Auflösung zu minimieren und es mit weniger/nur einem Monitor zu versuchen? Wenn die Grafikkarte voll ausgelastet ist und diese 4 verschiedene Ausgangsgeräte betreuen muss, kann dies auch zu ungewollten Lags kommen.

Schau ob dies funktioniert und gib uns bescheid, dann prüfen wir was noch möglich ist.

VG

Shozeh

2 Likes

Leider hat das reduzieren der monitore keinen einfluss grafikkarte bleibt bei den 99-100% auslastung
und die lags sind trotzdem da

Danke für deinen Versucht. Hast du auch versucht deinen Hauptmonitor (5120 x 1440) abzustecken und durch einen “normalen” zu ersetzen, mit einer niedrigeren Auflösung 1920x1080?

Das wäre noch interessant zu wissen.

2 Likes

ja der unterschied von der auslastung der Grafikkarte ist runter auf 30 %
hab den 49 Zoll wieder angehängt und ist wieder hoch auf 100%

danach hab ich die Auflösung 3840x1080 ist die auslastung bei 72%
bis her blieben die lags aus

muss ich jetzt 2x 3090ti anschaffen dass der computer den bildschirm aushält? :sweat_smile:

edit:
hatte wieder ein lag, liegt wohl nicht am bildschirm

Es lässt zumindest vermuten, dass hier die GraKa (bzw ihr Ram) der reglementierende Faktor ist. Zumal du ja nicht nur den einen großen Monitor angeschlossen hast, sondern noch 3 weitere…

Guten Morgen @Marjessi.

Das wäre natürlich schön gewesen, wenn die Lags damit aufgehört hätten. ( Sind diese nur bei New World vorhanden? )

Was wir noch versuchen könnten, wären ein paar Einstellungsgeschichten. Zuerst einmal würde ich dich bitten, die Grafikeinstellungen im Spiel zu verändern. Also einmal alles nach und nach runter drehen.

Vielleicht ist hier schon die Lösung. Du hast zwar eine super Grafikkarte,aber bei dem Monitor und die Leistung die die Anwendung zusätzlich benötigt, kann das auch für die 2080s schon sehr anstrengend sein.

Dann würde ich dich bitten, wenn du es denn nutzt, dein in-game Overlay von Discord zu deaktivieren.

  1. Einstellungen öffnen
  2. Game-Overlay
  3. Häkchen entfernen

Zusätzlich bitte noch in den Einstellungen auf “erweitert” klicken und da die Hardwarebeschleunigung deaktivieren.

Als letztes bitte noch den Game Modus von Windows deaktivieren.

  1. Einstellungen > Spielen
  2. Game Bar deaktivieren
  3. Aufzeichnungen > Hintergrund > deaktivieren
  4. Spielmodus > deaktivieren

Versuch diese Schritte bitte nach und nach und schau dann ob die Lags noch vorhanden sind. Versuch das ganze bitte auch zusätzlich noch mit einem anderen Monitor, auch wenn du das jetzt bereits ausgeschlossen hattest, aber die Einstellungen können sich natürlich darauf auswirken.

Ich halte die Daumen gedrückt und wünsche dir einen schönen Wochenstart :slight_smile:

VG

Shozeh

2 Likes

hallo @Shozeh

hab ich alles durchgetestet habe die lags leider immer noch da

Gruss Marjessi

Hi, schau doch mal ob Du Packet-Verluste hast.

Dafür öffnet man die Windows Power Shell( rechte Maustaste auf das Windows-Symbol [Taskleiste] und Power Shell als Admin auswählen)

Mit diesem Befehl kann man Dies einfach kontrollieren: ping www.google.de -n 50

Das bitte dann zu verschiedenen Uhrzeiten ausführen und Testen.