New World Update: 1.1.1 wann wird der "Fraktionswechsel Bug behoben ?"

Hallo ihr lieben,

Mit dem Patch 1.1 Wurde das fraktionswechseln von 120 tage auf 60 Tage runter gestuft.
Leider war es bei einigen nicht der Fall und man ist “quasi festgekettet” an der Fraktion die man gerne verlassen möchte aus diversen Gründen. In meinem Fall habe ich mich 3 bis 4 Mal an den Support gewannt und bekam 3 verschiedene Aussagen “die schon an Hart trolling der Spieler grenzten” . Man tat das Als Bug ab und man säße daran es schnell zu beheben… man wurde auf den nächsten Patch vertröstet. Was man aber in den Patchnotes wieder lesen kann ist das da nix in der Richtung kommt … lieber harvesting und Mobs die eh zum Holzfällen pushen benutzt wurden… Es gibt schon nen heftigen Spieler Rückgang von Patch zu Patch , aber warum wird nicht auf die Community gehört wirklich? Warum werden nicht solche Bugs die vlt 40 % der Spieler auf den Continental Servern betroffen sind gefixt ? Warum Wird der EU Server raum als einziges bestraft und nicht mal die Entschädigung an die Spieler diesmal korrekt ausgezahlt, wo Amazon selber den Gravierenden Fehler gemacht haben? Klar man muss auch zu gute halten das sie sich bemühen und das game schon einiges hermacht im Gegensatz zu anderen MMORPG´s … Aber bitte Macht doch mal das richtige und erlöst die Spieler die durch hauseigene fehler bestraft werden zu unrecht…

woher nimmst du die 40%?
Und warum glaubst du, dass die EU hinten an steht?
Bugs sind bei denen aufm Schirm und werden nach Prio abgearbeitet. Da stehen erst mal Dinge ganz oben die die Spielerfahrung für alle verbessern. Fraktionswechsel steht dort erst mal sicher hinten an. Die 60 tage laufen ja auch erst nach dem ersten Fraktionswechsel. Heißt, du hast mind. schon einen gehabt. Daher auch wohl deine 120 Tage derzeit Wartezeit. Zum Zeitpunkt des Wechsels wurde dein Counter eben auf 120 gesetzt, statt 60, weil dort der Patch für die 60 noch nicht da war. Ist kein Bug, sondern bedarf manuelles eingreifen in die Datenbank. Automatische Justage gabs wohl nur bei Leuten die zum Zeitpunkt des Patches auf > 60 Tage verbleibende Zeit waren.

1 Like

Da liegst du Falsch :slight_smile:
Wie ich auf die 40 % komme ? Bsp bei meinem Server betrifft es vlt rund 10 % der noch aktiven Spieler. Dazu das Statement vom Support " es ist ein Großräumiger Bug" sollte schon alles sagen.
Bevor ich mein Servertrans Token benutzte habe ich die Fraktion gewechselt . Sprich 120 tage ablauf timer. Dann kam Patch 1.1 raus wo es klipp und klar verallgemeinert drin stand das der Counter runter gesetzt wird. Sprich es hätte schon automatisch runter zählen müssen da die devs das cappen . Was allerdings leider nicht der Fall war und man immer noch auf 90+ Tage stand. (Bsp. du hast 90 tage counter würde es auf 60 runter gecappt, da die allgemein abriegelung nun auf 60 Steht im Quellcode.)
Zu dem habe ich es leider schwarz auf weiß das es ein Bug ist u8nd wie du es schon erwähnt hast es wird sich um die Dinge gekümmert die das "Spielerlebnis beinträchtigen oder weiter bringen ". Dazu gehört auch dieser Fehler.
Wie ich darauf komme das der komplette Eu raum benachteiligt ist ?
Ich denke mal du hast das “Malör” seitens Amazon Games mit bekommen mit der Entschädigung für Grundmiete und Kriege für Kompanien , Das einige Spieler bis 300k Taler unabsichtlich bekommen haben. Dies Passierte nur auf den EU Servern alle anderen Internationalen Server wie US West / East oder Asia waren nicht betroffen. Bis jetzt gab es noch nicht mal ein Statement mit einem Sorry dazu richtig. Dazu wurde bis jetzt das ganze noch nicht mal nach geholt sondern nur behoben, Zwar recht schnell da einige Spezialisten gleich das ah leer räumten , aber dennoch die Spieler darauf warten die versehentlich zu viel zahlten.

Die Runterstufung auf 60 Tage ist wohl der größtmögliche Fehler überhaupt. Grundsätzlich sollte man lebenslang bei seiner Fraktion bleiben müssen, aber hey wir leben in snitchy times also…

1 Like

Wo soll das ein großer Fehler sein ? Klar möchte man Fraktionswechsler die das mit schädlichen Absichten upusen verhindern, aber es gibt auch Spieler die Mit ihrer Fraktion nicht zufrieden sind und wechseln wollen ( Sei es “Diktatur innerhalb der Fraktion von einer Kompanie”, Bug using Nachsage einer Fraktion und Ausschluss an ingame Events oder einfach nur der Wechsel zu neuen freunden die man im laufe des Spiels kennen gelernt hat zum daddeln nach dem Feierabend).
Ich sehe da kaum ein Problem , nur halt das es Momentan nicht einheitlich gemacht wurde so wie es in den Patchnotes stand und das verallgemeinert auf Alle Spieler.

Da stand aber nicht, dass es auch für bereiots vollzogene Wechsel gilt und der CD entsprechend angepasst wird.
Für mich lesen sich die Patchnotes so, dass alle Wechsel ab dem Patch nun 60 statt 120 Tage CD haben :man_shrugging:

Naja, bekanntermaßen passierte das deshalb nur auf den EU-Servern, da hier mit dem Ausrollen dieser Kompensation begonnen wurde. Und der Fehler wohl früh genug für die anderen Server bemerkt wurde, so dass dort rechtzeitig in die Datenbanken eingegriffen werden konnte. Das eigentliche Problem war ja der bescheuerte Run auf die Handelsposten.

Und wenn mich mein Gedächtnis nicht trügt (bin jetzt zu faul zum Suchen), dann gab es hierzu auch eine Stellungnahme der Entwickler, bei dem ich zumindest auch ein Sorry herauslas.

Das Thema für eine “schnelle” Info/Korrektur war halt, dass es mitten in der für die USA nicht unbedeutenden Thanksgiving-Zeit fiel. Interessiert hier zwar keinen, aber auch einige Entwickler dürften Familien haben, mit denen sie diese Feiertage verbringen.

AGS hatte hier einfach mal, völlig unkompliziert und kundenorientiert, die Möglichkeit gehabt etwas zu tun weswegen sich Leute nicht im nachhinein beschweren können. Alle laufenden Abklingzeiten minus 60 Tage und gut wäre gewesen. Zudem wäre es fair gewesen. Aber man hat wieder einmal nicht weiter gedacht und nur situativ gehandelt.

Ich für meinen Teil habe jegliches Vertrauen in AGS verloren, dafür läuft einfach zu viel schief. Sei es die Menge an Bugs&Exploits, wo man einfach nicht mehr genau weiß was aktuell wieder schief läuft und wer überhaupt noch fair spielt. Die nicht vorhandenen Strafen gegen Exploiter - siehe Cpt.Thorpe-Exploiter auf Ravenal welche bis heute nicht abgestraft wurden. Die Kommunikation im Allgemeinen oder einfach Versprechen seitens AGS, welche nach kurzer Zeit nicht mehr eingehalten werden.

Spiele ich dennoch NW? Ja, aus 2 Gründen. Es fehlt mir die Alternative und ich habe wirklich nette Leute kennengelernt mit denen ich gerne Zeit verbringe.

Das ist richtig. Wie ich es schon erwähnte wurde es Allgemein gehalten und nicht ausführlich. Auch der Kontakt hierzu mit dem Support war schwammig gewesen so wie ich es mit bekommen durfte. Der eine Supportmitarbeiter forderte ordnungsgemäß eine dxdiag data und eine zip komprimierte Datei von newworld an. Der nächste nach nachfrage was mit dem anliegen ist sagte genau das gleiche wie du :slight_smile: Der 3. Mitarbeiter konnte den Kollegen nicht verstehn mit seiner aussage und prüfte es ebenfalls gegen mit den vorhandenen Daten und bestätigte das es sich hierbei um ein großräumiges Problem handele auf den Servern. Paar stunden später wanderte eine Email von Arbeiter 1 ein der dies auch nochmal bestätigte das es ein Bug sei. Genaueren Text laut werde ich hier aus Schutz für die AGS nicht breit treten. Die Frage die stehen bleibt ist wann wird was dagegen unternommen? Nächsten Monat wenn Spieler zahlen noch mehr sinken als jetzt schon ? Neben den vorhandenen bugs wie der Health bug bei Elite Mobs vor allem in 60er pre zonen. Oder die immer noch fehlende Entschädigung mit Korrektur vom Patzer seitens AGS bei der Entschädigungszahlung.

https://forums.newworld.com/t/keine-cd-reduktion-nach-fraktionswechsel/614507

This topic was automatically closed 30 days after the last reply. New replies are no longer allowed.