Paar Fragen zum PvP

Hi, habe mal 3 Fragen zum PvP.

  1. wenn man die PVP Missions macht und 100% Einfluss im GEbiet hat, was passiert dann genau mit oder im Fort?
    Findet da im Fort dann ein Kampf statt?
    Ist das der Grund warum die Zone machmal gesperrt ist?
    Wäre nett, wenn das mal einer erklären könnte.

  2. Kann jemand der es auch wirklich weiss einmal posten wie denn nun genau die Zusammensetzung eines Wars ist!?
    Bei Invasionen (PvE) habe ich gelesen sollen es 10 von der Gilde der Stadt und 40 randoms sein.
    Das Thema das da gekickt wird um das zu umgehen mal bitte außen vor lassen, das ist hier jetzt nicht Thema!!!
    Wie setzt sich also die Wargroup zusammen?

  3. letzte Frage: Faction PvP Missionen bereiten ja quasi den War vor, also lohnt sich das im Grunde auch nur richtig, wenn man danach auch am War teilnehmen kann, richtig?
    Klar man bekommt auch Factionpunkte, aber im Grunde gehts ja um den war und iwann braucht man auch keinen Ruf mehr, weil man max ist.

Danke im vorraus für die Info’s

Dann kann die Kompanie die am meisten Einflusspunkte (mindestens aber 10% sonst kann jede teilnehmende) der regierenden Kompanie den Krieg erklären.

So wie der Gouverneur der kriegserklärenden Kompanie es bestimmt hat. Er kann völlig frei wählen wen er zum Krieg einläd.
Man muss 15 Minuten vor Kriegsbeginn online. sein sonst verfällt die Anmeldung.

Die Pvp Missionen bringen größere Belohnungen und sind theoretisch viel schneller abgeschlossen als die PvE Missionen.
Muss jeder selbst entscheiden was sich für ihn “lohnt”

1 Like

This topic was automatically closed 30 days after the last reply. New replies are no longer allowed.