Pferde in NW oder Falsche Nachrichten

Ich wollte mal kurz nachfragen ohne eine hitzige Diskussion zu entfachen aber …ein Kollege von mir hat ein Video gefunden bei dem geleakt wurde, dass im Spiele Code was von Pferden die Rede sei.

Ist da was dran oder eher Fake News?
https://www.youtube.com/watch?v=3YsSyUm0QDg
Ab 4:48m

Grüße

Aussagen und Funde von Data Minern sind immer mit Vorsicht zu genießen. Viele Funde können falsch gedeutet sein oder noch Relikte von früheren Systemen im Spiel sein.
Ob tatsächlich Pferde kommen oder nicht, weiß hier niemand außer die Entwickler selbst. Und die werden das hier wohl eher weniger beantworten.

Der bisherige Stand dazu war bisher immer, dass man die Ideen und Wünsche nach Reittieren im Hinterkopf behält, aber sowas nicht in absehbarer Zeit plant, weil andere Dinge im Vordergrund stehen.

Ohne Roadmap und News der Entwickler weiß man natürlich nicht ob sich die Dinge dazu geändert haben.

Die Frage ,Ist da was dran oder eher Fake News?" wird dir hier also niemand beantworten können.

Stand der Dinge:

1 Like

Da hört man schon, wie falsch die Dame liegt.

Wir wissen, dass Mounts etwas sind, das die Leute wirklich haben wollen


We know that mounts are something that people really want

Das Thema Mounts ist so zwiegespalten, da kann man nicht von “wirklich haben wollen” sprechen. Da gibt es zwei große Fraktionen. Und ich befürchte, nach der Handelsposten-Entscheidung, dass AGS hier auch alles oder nichts machen wird.

Die Katy hätte also eher sagen sollen:
“Wir wissen, dass Mounts ein kontrovers diskutiertes Thema in der Community ist und es viele Für und Widers gibt und wenn wir irgendwann uns an diese Idee ransetzen, werden wir genau abstimmen müssen, was dem Spiel gut tut und was nicht.”

Aber man kann natürlich auch einfach behaupten, dass die Leute das so gerne haben wollen. :man_shrugging:

2 Likes

Ich bin da voll deiner Meinung. Allerdings weiss ich auch, dass es gewisse Kommunikationstile gibt, die bei einer öffentlichen Äusserung vorteilhaft sind. Zum Beispiel ist es bestimmt nicht klug das Thema auf eine gespaltene Community zu lenken.
Von daher halte ich es durchaus für möglich, dass die Dame nicht flasch liegt, sondern nur ihre Öffentlichkeitsarbeit diplomatisch getan hat. :slight_smile:

Und ich hoffe, dass AGS so handelt, wie du es vorschlägst.

2 Likes

This topic was automatically closed 30 days after the last reply. New replies are no longer allowed.