Server Antillia, was isch da los?

Moin alle zammen,

nun ist heut zum wiederholten Mal der Server “under Maintenance” - etliche Relogs wurden getätigt, weil bestimmte Aktionen mit “E” oder sonstigen Tasten nicht mehr funktionierten. Und nach dem Ausspähen des Serverstatus sah man lediglich den Server Antillia in Arbeit.

Ist das Problem bekannt und können wir in den nächsten Stunden mit einer besseren Performance rechnen?

Grüßle Bautzi

Hi @bautzi und herzlich Willkommen im Forum :slight_smile:

Vielen Dank für deine Meldung!

Aktuell ist der Server Antillia online :slight_smile:

Zu deinem beschriebenen Problem, bestimmte Aktionen mit “E” oder sonstigen Tasten nicht mehr funktionierten kann folgendes helfen:

  • komplette Ausrüstung abzulegen
  • Im Anschluss Neustart des Spiels

Gibt mir hierzu gerne eine Rückmeldung :slight_smile:

Liebe Grüße

Amanita

Ich häng mich mal an den Thread an, da ich auch auf Antillia spiele.

Seit dem letzten Patch ist es selbst für mich fast “unspielbar” geworden. Ich bin jetzt seit der Alpha 2 dabei, habe insgesamt fast 2k Spielstunden, aber meine Motivation ist so ziemlich im Keller. Durch die Alphas bin ich es ja gewohnt, das es immer mal wieder neue Bugs oder Probleme gibt. Seit dem letzten Patch aber ist es so schlimm, das man einfach keine Lust mehr hat weiterzumachen.

Ein paar Beispiele:

Gestern mit 2 Gruppen eine Runde Elitekisten farmen. (wir gehen lieber nur als 2 Gruppen, der Riesenelitezerg mit ca.100 Leuten ist nervig) Mine in Shattered kein Problem. Danach Myrgard… Auch nach dem Patch kommt man da gut durch, wenn nicht immer so lustige Vögel Adds in die laufenden Kämpfe reinziehen würden. Das passiert manchmal unbeabsichtigt, aber auch mit Absicht durch verfeindete Fraktionen. Auch ohne diese Adds wären die Kämpfe anspruchsvoll genug für zwei Gruppen. Aber durch das Aggrosystem in NW leider unschaffbar.

nach mehreren Toden löste sich die Gruppe dann auf und wir wollten als Kompaniegruppe nach Lazarus unsere Quest beenden. (beim letzten Run wurden kurzfristig Wartungsarbeiten durchgeführt , so das wir aus der Expedition geflogen sind und der Schlüssel auch weg war) Die Mobs sind zwar auch etwas stärker, aber wir kamen gut voran bis zu Cilla. Da begannen dann die Probleme. Wir sind bis zu dem Punkt gekommen “Defeat Cilla” man konnte sie aber nicht ansprechen. Sie verlangte immer, das alle Gruppenmitglieder bei ihr sein sollten. Wir standen zu 5 um sie, es waren also alle da.
Dann haben wir nach Lösungen gesucht. Expedition verlassen und wieder reingehen usw…
irgendwann funktionierte es dann auch wieder. Durch das ständige probieren stand dann aber nicht die ganze Gruppe bei Cilla und der Kampf begann unterbesetzt. Endete natürlich im Wipe :wink: wäre aber auch kein Problem gewesen. Nur Cilla resette nicht und der Zugang zu ihr baute sich nicht mehr auf nachdem alle von ihrer kleinen Insel weg waren.
Fazit: Expedition nicht weiter machbar und mein Zugangsschlüssel war auch weg…

Als alte Alphaspieler war das zwar ärgerlich aber noch kein Beinbruch. Wir sind dann nach Edengrove / Genesis.
Erster Kritikpunkt: der Portpunkt in der Nähe konnte nicht benutzt werden. Er wurde nicht richtig angezeigt (wohl allgemeines Problem auch mit anderen Punkten wie ich hier im Forum schon gelesen habe) Bin aber laufen gewohnt aus der zeit wo es noch gar keine Portpunkte gab. Wenn man dann bei diesem Portpunkt vorbeikam, sah es aus, als ob ihm das Azoth ausgegangen war. Der blaue Strahl flackerte schwach. Erst wenn man auf dem Punkt stand, wurde er wieder voll aktiviert.
Dann rein in Genesis und da durchgekämpft. Die Gegner waren gut händelbar, bis wir zu dem Boss kamen, der sich immer mal wieder in seine Umzäunung einsperrt und die Adds darum spawnen. Es stand ja in den Patchnotes oder im Forum irgendwo das die Adds upgradet wurden (von Level 57 auf 66 Silberelite) Unsere Gruppe ist jetzt nicht die schlechteste, wir haben da schon bisschen länger Erfahrung mit dem Expeditionen. Der Bosskampf war ja auch vorher schon knackig, aber schaffbar. Nur mit den verstärkten Adds jetzt leider nicht mehr. Wir haben da verschiedene Möglichkeiten durchprobiert. Nach etlichen Wipes aber dann aufgegeben. Die Reparaturkosten waren da schon viel zu hoch…
Ich weis jetzt nicht, was sich die Entwickler dabei gedacht haben. Sicher gibt es einige Spieler, die schon in irgendwelchen Highendrüstungen rumlaufen und da vieleicht auch locker durchkommen. aber die Mehrheit wird das sicher nicht sein. Es ist dann nur noch Frust und der Spielspass geht verloren.
Mir geht es im Moment zumindest so…

Mir kommt es so vor, als ob AGS den Bugs und der Entwicklung des Games (durch die Spieler) hinterherrennt aber nie so richtig ankommt. Sicher werden immer wieder neue Bugs auftauchen, das wird sich nicht vermeiden lassen bei einem komplexen Spiel. Aber ein wenig Vorraussicht sollte doch da sein im Entwicklerteam.

PS. ich weis jetzt nicht ob das nur Antillia betrifft oder Serverübergreifend ist. Der Beitrag darf auch gern in die Feedbacksektion verschoben werden @Amanita :slight_smile:

Hi @Nagare,

vielen Dank für deinen Beitrag!

Es tut mir Leid, dass du duch die Wartungsarbeiten deinen Key für die Lazarus Expidition verloren hast :confused:

Wenn du mir deine deine Daten gibst, gebe ich das Problem gerne einmal an die DEVs weiter!

Dazu benötige ich folgende Daten:

  1. Dein Charaktername
    Deine Company
    Dein Server

  2. Einmal ein DXdiag
    Öffnen und Ausführen von „DxDiag.exe“ 1 (Öffnen und Ausführen von „DxDiag.exe“ )

  3. Dann die In-Game Logs von heute:
    Windowstaste + R
    %localappdata% eingeben und enter drücken
    /AppData/local/AGS/New World/LogBackups
    hier benötigen wir den aktuellen Log

Du kannst die Daten hier einfach mit einem Link zu dem Textdateihoster deines Vertrauens verlinken z.B. paste.bin

Liebe Grüße

Amanita

Wenn ich mit das hier so durchlese, bin ich froh meinen Char auf Antilla gelöscht zu haben. Ha!

sind wohl nachwirkungen von heute nacht.

Der Zugangskey zur Expedition ist mir eigentlich egal :wink: aber Danke für die angebotene Hilfe.
Ich wollte mit meinem Post nur mal einen typischen Abend in NW wiedergeben. Vielleicht lassen sich durch so etwas sinkende Spielerzahlen erklären. Unser Server (Antillia) hat seit Release über die Hälfte seiner Spieler wieder verloren. Zur Zeit liegen wir in der Primetime bei ca. 800+, wenn man durch die Städte Abends läuft kommt es mir schon fast wie in den Alphas vor (mit ein paar 100 Spielern bei 1000er Servercap) In unserer Kompanie werden es immer mehr, die nicht mehr spielen.
Deswegen seh ich meinen Post auch eher als Feedback :blush:

@Nagare,

sehr gerne :slight_smile: ich wollte es dennoch anbieten :smiley:

Dann wünsche ich dir dennoch viel Spaß in Aeternum!

P.S. Der Beitrag bleibt bestehen, da der Ursprungspost ein anderes Problem beinhaltet :smiley:

Liebe Grüße

Amanita

3 Likes

Und Server schon wieder down. Keine Info, keine Ankündigung, man wird einfach rausgeworfen, egal was man gerade macht. Das ist nicht gut… So vergrault man sich die Spieler.

2 Likes

Ich kann euren Frust dahingehend sehr gut verstehen.

Und noch mal, die Servercrashes tun mir sehr leid, wie es dazu kommt wissen wir leider noch nicht. Die einzige Info die wir dahingehend vorliegen haben ist folgendes.

Zitat Anfang.

Einige dieser Wartungsperioden sind auf Abstürze zurückzuführen (davor wird keine Warnung im Spiel angezeigt), und unser System weist automatisch die Wartung zu, während der Server neu startet. Andere werden aufgrund des Desynchronisationsproblems manuell festgelegt. Die letztgenannten Welten sehen eine Warnmeldung im Spiel und nach der Wartung wurde ihre Weltpersistenz auf den Zustand vor der Desynchronisierung zurückgesetzt. Keines der Szenarien sollte sich auf Ihre Charakterdaten auswirken.

Ich weiß, es ist hart und es tut mir leid. Wir arbeiten daran, die Desynchronisierung, die Leistungsprobleme sowie die anderen Fehler, die Ihr alle gemeldet haben, so schnell wie möglich zu beheben. Danke für die Geduld an alle.

Hier geht es zum englisch Sprachigem Post von unserem Entwickler Kay

2 Likes

This topic was automatically closed after 30 days. New replies are no longer allowed.