Server-Versprechen erfüllen

Rumheulen bringt nix. Bin auf knapp 7000 nachdem meine ganzen Freunde zwischen 700-1000 sind.

Hey @Levingard . Willkommen in Aeternum.

Vielen Dank für deine Meldung bezüglich Server Versprechen.

Ich habe deine Anfrage in die korrekte Forensektion “Feedback zum Spiel” übertragen.

PS: Wir haben die Info bekommen, dass die Server herunter gefahren wurden und die Server Kapazität erhöht wurde.

1 Like

Jetzt werden EU Server neugestartet ausser Utgard.

Es nervt halt hart das die ganzen NA leute die EU server besetzen, es ist so belastend

und so ein region-lock wär halt echt geil gewesen…
Vor allem einmal vorher eine Klarstellung, dass man seinen Namen nicht reservieren muss (glaube die hälfte aller Leute denkt, dass die bösen EU’ler Ihren Namen wegschnappen können…)

Um das heutige mal zusammen zu fassen.
Ja die Server sind gerade extrem voll und ja Amazon hat versprochen neue Server nachzuliefern falls alle Server voll bleiben.
ABER die EU ist als erstes gestartet und damit konnte die ganze Welt bei uns mitspielen…
Amazon hätte eine globale Veröffentlichung zur gleichen Zeit vornehmen müssen. Nur dann wären die ganzen Amerikaner nicht gerade auch noch auf den EU Servern…
Ich denke mir, dass Amazon erst Server nachliefert wenn die anderen Regionen (US etc) veröffentlicht ist und sich die Spielerschaft auf ihre jeweilige Regionen verteilt hat.
Und es wäre auch Hilfreich die Deutschen Server nicht auch noch mit “EN” zu markieren. Da werden halt einige denken, “ja EN dat muss auch englischer server sein weil die explizit nicht ausgeschildert wurden…”… fail -.-

3 Likes

Wenn das hier der Stand ist, den man nach Verschieben des Releases bekommt, dann will ich gar nicht wissen, was vor nem Monat losgewesen wäre.

Es ist völlig normal, dass bei Release eines derartigen MMOs die Server überfüllt sind. Das war schon immer so und wird auch technisch bedingt immer so bleiben.

Wir haben mittlerweile aber Technologie, um dagegenzusteuern (Sharding). Dazu kommt, dass wir hier nicht nur Warteschlangen für wirklich wenige Serverplätze haben (16k für ganz Deutschland ist echt nicht viel), sondern eben auch Verbindungsabbrüche, Bugs (konnte eben nicht interagieren im Spiel und musste reloggen) und ominöse 10minütige Wartungsarbeiten, die ewig dauern. Es läuft wirklich nicht glatt, auch nicht für ein MMO-Release.

1 Like

Dem Argument kann ich zustimmen. Aber wie erwähnt habe ich das in den letzten Jahren bei diversen neuen gehypten MMOs beobachtet. Von daher habe ich mir auch vorgenommen nicht direkt zum Release zu starten sondern 24-48h später, einfach weil ich es noch von keinem Publisher je erlebt habe, dass so ein Release optimal abläuft. Wenn wir das mit einem anderen Namhaften MMO-Vergleich. Die Server brechen nach jedem Expansionrelease. Ich denke schlicht das einfach früher oder später die Netzwerke überlastet sind und das andere Nationen versuchen auf unseren Servern zu loggen hilft dabei natürlich leider auch weniger.

Ihr vergesst, lt. Amazon gibt es (leider) keine deutschen und nichtdeutschen Server. Nur Empfehlungen. Es ist und bliebt einfach ein Fehler, keine reinen Sprachserver einzuführen. Hoffen wir mal am Abend, wenn die ersten wieder aufgegeben und die NA Server on sind, dass sich das alles bisschen legt.

1 Like

Ich habe in den letzten Jahren nur den Launch von WoW-Classic gesehen. Da gab es zwar auch Warteschlangen aus der Hölle (die zügig durch neue Server abgemildert wurden), es wurde aber eben zeitlich begrenzt Sharding eingesetzt und Bugs hielten sich wirklich in Maßen.

Richtig, aber nicht zu vergessen, dass bei Classic auch viele Bugs durch die Erfahrungen der Jahre behoben wurden und deshalb die Releases dort immer besser und besser von der Hand gingen.

Ich für meinen Teil will Amazon da nicht wirklich die Schuld für den aktuell etwas holprigen Start geben, ich denke es müssen die Erfahrungswerte gesammelt werden und in einigen Minuten gehen ja auch weitere Server online. Vielleicht verbessert dies ja die Situation.

Alles in allem denke ich ist New World ein Spiel, bei dem es sich lohnt zu warten. Ich bin mir sicher, dass der Spielstart hierdurch nicht gemindert wird.

Naja ich gehe mal nicht davon aus, dass sich da drei Hanseln zusammengetan haben, die noch nie was mit MMOs zu tun hatten und plötzlich ne Idee hatten. Amazon wird sich da schon Fachpersonal mit einschlägiger Erfahrung eingekauft haben und muss sich natürlich an der heutigen Zeit messen lassen. Insofern sind sie natürlich schuld am holprigen Start. Ändert aber nichts dran, dass ich nach wie vor Lust auf das Spiel habe und das auch mit einer gewissen Gelassenheit sehe.

1 Like

Super jetzt sind alle Server auf Hoch. wie wäre mal mit neuen ?

Ist doch bereits passiert, siehe hier

Die Server müssen einfach erweitert werden, es reicht doch alle male nicht nur ein zwei neue Server hinzuzufügen.

Ist ja schön das sie neue Server gemacht haben, aber wenn man zu seiner Kompanie möchte hilft das auch nicht weiter.

4 Likes

sie haben doch schon bewiesen das sie nicht können. spiel super managment scheise richtig schlecht unterirdisch amazon halt. managmentdeppen

This topic was automatically closed after 30 days. New replies are no longer allowed.