So So Grundsteuer

Ja das ist natürlich auch eine sehr gute und leichte Möglichkeit an 700 Gold pro Tag zu kommen.

Nunja du kannst mir hier nun viel unterstellen, ohne mich zu kennen daher lassen wir dieses Thema doch einfach raus :wink:

Ein riesenbatzen ist nun relativ aber nunja du sagst das Housing ist ergänzend für dich. Also warum willst du dann alle drei Häuser haben wenn du selbst sagst du willst es nicht? :wink:
Das Thema Haussteuern als Grund für den Spielerschwund ran zu ziehen finde ich doch arg weit her geholt.

Du bezahlst für alles Steuern im Spiel. Du bezahlst auch im Ah Steuern dann darfst nichts nutzen oder die Crafting Stationen. Wenn dir die Steuern nicht passen nimm doch mit deiner Gilde das Gebiet ein?

Es zwingt dich halt keiner das System zu nutzen genau.

Und der Goldguide war nun eine Möglichkeit, wie @Nebelmoor schon gesagt hat einfach mal die Fraktionsmission machen. 700 Gold pro Tag und wenn man hier auch sagt man möge kein Farming, sollte man überlegen ob ein Farming Spiel das richtige ist für einen ist. Wenn jeder alles direkt bekommt wird das Spiel hier auch keiner mehr spielen.

Und klar könnt ihr mich nun dafür hassen das ich dies so sage, aber es ist nun mal meine Meinung das man in einem Grind/Farming Spiel etwas tun muss für seinen Fortschritt.

Ich kann nicht verstehen das man keine 1500 Gold über verkaufte Sachen oder sonst etwas bekommt. Was treibt ihr denn einige Std in der Woche wenn ihr mir sagen wollt ihr kommt nicht an diese Summe pro Woche heran?

5 Likes

oder man ändert das einfach ab und ignoriert deinen konsenz

1 Like

Ähm nur kurz erwähnt, ich als casual habe wochenlang mich durchs game gespielt, nach anmerken fürs erste haus den rabatt mitgenommen. Mit lvl 55+ in Lichtholzh fand ich doch den Steuerrabbat als hilfreich. Hatte sogar bis gesten (vorm Patch) eine Steuer von 230 Taler in der Woche / heute sinds 1300 pro woche / nunja Lieber herr druide, eine preissteigerung von wieviel prozent sind das denn nun ? ich kann leider nicht jeden tag mehrere stunden online sein. Aber danke für den hinweis das dies n farmspiel is , wer kauft denn den erfarmten schrott hier ?der npc ??je weniger spieler da sind desto weniger verkaufst du und andere.
MfG
aber ps ich werd dann auch aufhöhren wenn der schrott nicht geändert wird

2 Likes

net lvl 55 sondern ruf 55+

Mal ab von Druides Vorschlägen, die für Casuals teils wirklich ungeeignet sind (und nein, @Druide3951 , das Spiel ist nicht nur für 24/7er…):

  • Jedes MMORPG frisst Zeit, das einige mehr, das andere weniger. Aber mit 2-3h die Woche ist eher ein anderes Hobby empfehlenswert, wenn man nicht ein sehr ausdauernder und geduldiger Mensch ist.
  • die preiswerte Haussteuer die letzte Zeit war sehr nett, aber es war eine REDUZIERTE Haussteuer. Ein von Anfang an zeitlich begrenztes Schmankerl von AGS für die Geduld der Spieler bei den größeren Problemen (Abschaltungen bei Duplikatsexploit, AH-Problemen,…). Es war nie angedacht, die auf Dauer zu lassen
  • ja, (fast) alle Städte haben die Haussteuer hoch gesetzt, da sie trotz der niedrigen Steuer für die Hausbesitzer die hohen Einnahmen hatten, als wenn regulär gezahlt wurde. Das muss sich jetzt erst wieder einpegeln. Dafür werden in vielen Kompanien die Mitglieder schon selbst sorgen, da sie auch Häuser in diesen Städten haben
  • wer drei Häuser haben möchte (neben allem Housing hauptsächlich von AGS angedacht als Sprungpunkte, Trophäenstandorte und Orte für Lagerkisten) und die Vorteile dieser Häuser haben möchte, der muss dafür was tun
  • eine (wohlgemerkt EINE) recht einfache Möglichkeit ist, die Fraktionsaufgaben zu machen, die ersten 3 an einem Tag geben einen satten Bonus für einen überschaubaren Zeiteinsatz

Ich bin auch Casual mit begrenztem Freizeitkontingent. Den ein oder andern Tag muss ich mich auch entscheiden, ob ich lieber das Fraktionszeug mache oder eher anderes. Aber wenn ich meine 3 Häuser halten möchte, muss ich eben etwas tun. Andere Spieler sparen auf Rüstungen, Mats fürs Crafting etc.

4 Likes

Ich werde mein Haus definitiv aufgeben, ich sehe nicht ein diesen Girhälsen jede Woche hunderte Gold in den Po zu stopfen, und die horten das Gold und bauen so gut wie nix aus. Max auf Stufe 2, mehr nicht. Es muss da was passieren. Wenn da nix kommt von AGS in den nächsten 2 Wochen bin ich weg, und da bin ich nicht allein.
Ich gehe 12 Stunden am Tag Arbeiten, kümmere mich dann um Familie und Freunde und möchte dann entspannt 1 oder 2 Stunden locker zocken, und nicht krampfhaft Gold machen und diese ganzen Steuern bezahlen zu können.

7 Likes

2 Asmodium CD s Und du hast dein Geld !

2 Likes

bin mal gespannt wie die ganzen händler ihren verdienst machen wollen wenn die käufer nicht mehr da sind
also so long :slight_smile: mnacht von mir aus 10k taler die woche, wenns keiner mehr zahlen kann so long
bye bye :slight_smile:

3 Likes

Mal ne Dumme Gegenfrage AGS senkt die kosten aber die Kompanien schrauben sie auf max und jetzt ist AGS dran schuld das die Kompanien die Leute auspressen wollen? Beschwert euch bei den Kompanien und nicht bei AGS.

2 Likes

ka was ags sind ? :slight_smile: gestern 230 taler miete heute 1300 taler miete
ich hab sogar 6 wochen überlegt mir n haus zu kaufen

AGS= Amazone Game Studio

naja ok :slight_smile: wo sind da dann die kosten wenn ich 500% mehr miete zahlen muß pro woche ?

von gestern auf heute / naja
bin dann mal raus :slight_smile: danke euch

Das war lang angekündigt. Nicht bös, man kann AGS sicher viel anlasten, aber ein bisschen Holschuld bei den Informationen liegt auch beim Kunden. Ich les auch nicht jeden Tag die News, aber das war durchaus mitzubekommen, wenn man es denn wollte.

4 Likes

Jo Steuer sofort auf max. Wisst ihr ASG ich habe keine Lust mehr meine wertvolle Freizeit für den Reichtum anderer zu Opfern. Ich bin dann auch mal raus, euere spielmechanik und Konzept ist Schrott und ihr macht es nicht besser.

3 Likes

Das war einer der größten Fails überhaupt, denn er führte dazu, dass die stadthaltenden Kompanien über die Maßen Gold generierten. Wie man da nicht über den Tellerrand schauen konnte, seitens AGS… nicht nachvollziehbar. Threads dazu gibt es en masse.

4 Likes

Das Geld was die Kompanieen in den Städten einnehmen, sollte NUR für den Ausbau der Städte sein. Und genau das ist es nunmal NICHT. Deswegen wird das Spiel scheitern.

3 Likes

Nee, das kannst du auch nicht machen. Warum sollte man dann eine Stadt halten?

Da muss eine komplexere Lösung kommen. Diese wird es auf keinen Fall sein

1 Like

Naja wenn man denn ein 5k Haus kaufen kann :wink: und nicht das 10k Haus nehmen muss, weil das 5k verbugt ist.

Aber egal… ich bin damit auch raus. Ich hatte die Hoffnung, sie würden es sich mit der Miete noch mal überlegen.