Wann gibt es ein offizielles Statement zu den defekten GPU (Brick-Gefahr)

Moin,

ich hab das Thema schon vor einer Weile in meinem Sammelbeitrag mit einem Beitrag von IgorsLab verlinkt.

New World ist nicht für die defekten Karten Schuld :wink: Aber schaut selbst, dies hätte auch in jedem anderen Spiel passieren können.

PS: Meine EVGA RTX3090 schnurrt immer noch leise vor sich hin :wink:

JayzTwoCents hat ein neues Video zu dem Thema…

Es ist ein NVIDIA Problem…Excalia hat das ja bereits verlinkt. Scheint die 3080TI auch zu betreffen (wenn die Berichte stimmen). Das kann man auch in anderen Spielen reproduzieren (auch IgorsLab). Es betrifft auch nur EVGA alle anderen Boardpartner haben die Lüftersteuerung anders geregelt (auch lt. Video). Also betrifft das nur einen sehr kleinen Teil der Nutzer.

Auch das zweite hier genannte Video ist mit EVGA RTX3090. Bei der Karte wurde scheinbar das BIOS verhunzt oder ähnlich.

Hallo Edde!

Es betrifft aber eben nicht nur EVGAs. Meine Karte war eine originale nVidia RTX 3080 Founders Edition und hat es auch nicht überlebt.

Wer sich das neue Video von JayzTwoCents (My New World Testing revealed something unexpected... This NEEDS to be fixed!!! - YouTube) ansieht, wird feststellen, dass durch New World beim Spielen teilweise Lastspitzen von 120% und mehr oder anders gesagt über 400W anliegen, die sonst nur Benchmarks und Stresstools verursachen.

Der wichtige Faktor liegt für mich darin: Bei Stresstools und Benchmarks behalte ich den PC ständig im Auge, protokolliere mit und prüfe ob alle Werte passen. Außerdem würde ich ihn nie unbeaufsichtigt, stundenlang laufen lassen. Bei einer Warteschlange in einem Spiel würde ich mir allerdings keine Gedanken machen meinen PC während der Wartezeit stundenlang zu verlassen, denn es ist ja nur ein Spiel - kein Stresstest.

Natürlich gebe ich euch Recht, dass hier Hardware-Defizite aufgezeigt werden, allerdings sollten diese von einem Stresstest oder einem Benchmarktool aufgezeigt werden. Ein Spiel sollte diese Lastsituationen aus Sicherheitsgründen nie erreichen schon alleine weil sie aus Performance und Qualitätssicht in New World nicht nötig sind.

Des weiteren kommt im Video auch sehr gut heraus, dass die Lastspitzen erst bei 4K wirklich ausschlagen und durch die Decke gehen. Deswegen gehe ich mittlerweile davon aus, dass es hauptsächlich Leute betrifft, die in 4K spielen und sich deswegen nur verhältnismäßig wenige Leute melden.

Im Video von Jay kommt aber auch gut heraus, dass es allgemein einen Fehler bei den Grafik Einstellungen von New World gibt, denn wieso sonst ist bei ihm 4K bei einem 1440p Monitor ohne DSR wählbar, das dann zwar die Last in die Höhe treibt aber nichts an der Darstellungsqualität ändert?

Nochmals - es geht hier nicht darum zu sagen, dass irgendwer Schuld ist. Trotzdem sehe ich Amazon in der Pflicht hier langsam einmal Stellung zu beziehen, dieses nicht nachvollziehbare Verhalten zu prüfen und durch einen Patch zu beseitigen.

Solange das nicht passiert ist die Firma für mich nicht kundenorientiert und auch nicht glaubwürdig, denn Probleme einfach nur zu ignorieren und nicht einmal zu kommentieren ist keine Herangehensweise die ich von einem so großen Konzern wie Amazon erwarten würde.

Für mich ist Amazons Schweigen bis jetzt also leider sehr endtäuschend.

Lg, Aranell

PS.: Also alle die hier laufend behaupten, dass es keine Probleme mit New World und RTX30xx Karten gibt: Traut ihr euch uns bei der Fehlersuche zu unterstützen, 4K zu aktivieren und hier Screenshots eurer Leistungsspitzen zu posten? Ich wäre echt gespannt was bei anderen Modellen rauskommt - natürlich ohne mit Afterburner vorher das maximale Powertarget zu verringern.

Problem kann ich gerne machen. Bringt bloß nichts. Warum meine AMD RX6900XT läuft auf ingame 60fps Beschränkung mit 59% dahin. Ohne mit deutlich mehr ca.100 aber 89% Auslastung.

Temperatur unkritisch unter 70 also…

Niemand hat behauptet, dass die 30XX keine Probleme haben. Nur sind die Probleme nicht von New World ausgehen. Und Statement von AGS? Hier bitte → Grafikkarte seid NewWord defekt / PC stürtzt ab - #12 by Tosch

Hi Surface!

Danke für den Link zum Statement. Das bestätigt aber nur meine Meinung: Amazon schiebt die Verantwortung von sich und leitet geschädigte an die Grafikkarten Hersteller weiter. Warum 4K einstellbar ist obwohl es das nicht sein sollte, warum Last Spitzen wie in einem Stresstest in einem Login Screen auftreten usw. wird dabei überhaupt nicht thematisiert und ich bezweifle, dass hier, da New World ja noch viele andere Baustellen ala Server etc. hat, wirklich ernsthaft darauf eingegangen wurde.

Aber nachdem du hier ja ständig postest, dass es keine Probleme mit New World gibt: Hast du schon den Versuch gemacht New World mal ohne Powerlimit, FPS Cap oder ähnliches auf 4K zu starten und eine Zeit lang zu spielen? Ich wäre wirklich auf deinen Bericht zu den erzielten Watt und deine Screenshots dazu gespannt.

Lg, Aranell

ja hab ich. Mit ner 3090. Die geht dann bis auf 83°C hoch und taktet im Zweifel runter.
4k und alle Einstellungen auf Hoch. Es ist wie gesagt nicht jede Grafikkarte betroffen. Es sind Ausnahmen, die Ausnahmslos eine Schuld beim Hersteller haben. New World lastet zwar die Karten aus, aber der Treiber verhindert kein break. Und Treiber ist Sache von Nvidia. Power Design ist Aufgabe vom Hersteller.

Das einzige was man meiner Meinung nach sagen kann. Warum wurde kein FPS Limit eingebaut. Egal welches Game mehr als 200fps in black Squad oder 299 in csgo oder… braucht keiner
Man sollte auf 200oder weiß ich begrenzen

Pubg hat auch ein FPS Limit. Ut4 ist halt besser als die aktuelle engine.

Ja ich bin ein Ketzer. Aber NV ist Mitschuld oder gibt es hier viele AMD User die nix sagen.

Aber hier muss Amazon noch lernen

Im Menü wär nen Cap von 30FPS gut. Ingame reichen 200 Dicke ja. Wobei das derzeit eh keine Karte schaffen dürfte.

Gebe ich dir Recht.

Aber lt. Video Schnellen die FPS hoch auf 600 das könnte man mit 200er Limit vermeiden.

Also denke das wäre das einfachste oder auf 60in den Optionen

Egal ob im Menü oder ingame generelle Grenze wäre gut

1 Like

Hi Edde und Surface!

Es gibt ein FPS Cap in New World, das war bei mir auch aktiviert, nur hat es nichts geholfen. Genauso wenig wie G-Sync und V-Sync.

Des weiteren kenne ich kein anderes Spiel, wo “zu hohe FPS” zu Fehlern oder sogar ausfällen führen die über ein nerviges Spulenphiepen hinausgehen. Für mein Verständnis kann es also nicht an den FPS liegen, damit würde man nur über Umwege die Last reduzieren. Die zu hohen Anforderungen durch die mangelhafte Umsetzung der Engine bleiben trotzdem vorhanden und werden damit nur kaschiert aber nicht gelöst.

Und wenn ihr beide der Meinung seid, dass ein Cap im Menü von 30 FPS reicht, wer ist denn dafür verantwortlich das umzusetzen? Die Boardpartner, die Chip Produzenten, die Treiber Programmiere oder die Entwickler von New World? Und warum ist das bis heute nicht geschehen bzw. funktioniert die eingebaute Lösung nicht zuverlässig?

Des weiteren habe ich auch schon in einem anderen Posting geschrieben, dass alleine die Tatsache, dass ich 4-5 Stunden in einer Warteschlagen mit 70-100% GPU Auslastung sitzen muss für absolut sinnlos halte und ich mich wirklich frage, was hier im Hintergrund während der Wartezeit mit der Rechenleistung berechnet wird. Warum wurde hier nicht der Umweg über einen Launcher gewählt um die Hardware zu schonen und den PC nicht in der Warteschlange komplett zu blockieren, denn das diese so hohe Auslastungen produzieren war schon vorher bekannt.

Lg, Aranell

bei den 30FPS Cap den ich zur Warteschlange vorschlage, geht es nur um die Reduzierung der Abwärme einer Grafikkarte und damit den lauten Lüftern. Die 60 FPS Caplösung von Amazon hat ja bereits gegriffen. Und ausgelöst wird die Auslastung durch das gerenderte Bild im Hintergrund.
Aber wie gesagt, Warteschlange braucht keine 60FPS. Kost nur Strom.

Hi Surface!

Zu deinem Posting davor: “ja hab ich. Mit ner 3090. Die geht dann bis auf 83°C hoch und taktet im Zweifel runter.”

Es geht hier überhaupt nicht um Temperaturen sondern um Lastspitzen im ms Bereich die die Karte nicht mehr abfedern kann und damit die Spannung in die Höhe treiben. Genau diese Lastspitzen sind es die die Karten stressen und teilweise zerstören, nicht die Temperaturen. Die lagen bei mir bei 76° C auf 4k, also weit von einem gefährlichen Level entfernt.

Ich wäre wirklich dankbar, wenn du einmal Screenshot aus dem Spiel incl. Overlay mit RivaTuner aus MSI Afterburner teilen könntest, in denen man die verbrauchten Watt deiner Karte und das Powertarget sieht um es mit Jays Video zu vergleichen. Danke.

Lg, Aranell

1 Like

kann ich morgen mal machen.
Edit: Was Lastspitzen angeht, gab es damals schon das Problem mit den verbauten Kondensatoren bei den Grafikkarten.

Denke mal da kann es durchaus auch zusammenhänge geben.

welche cpu soll das sein wo nur 15% hat in new world?

also mein I9-10900KF läuft mit New World Discord und videos schauen auf ca 26 bis 30 %

Übrigens zum Thema passiert nur in New World. Anno 1800 kann das auch. Zeigt IgorsLab schön im Video (Bei 06:50). Also da passt was mit einem Sensor nicht. Ist halt die Frage, wie viele NV Karten es betrifft. Wahrscheinlich nur eine Anzahl X, danach hat man es gemerkt und geändert. Aber solange die mit “schlechtem” Sensor nicht abraucht ist das jedem “egal”. Wenn es nach der Garantie passiert ist der Käufer der Dumme, wie immer.

Hallo. Meint ihr das?
Amazon äußert sich zu Gerücht, dass New World Grafikkarten zerstöre (mein-mmo.de)
Dieses Video, wo einer zu wenig Watt hat und dann sowas verzapft, wird ja gern genommen.
ps.:In der Beta war EVGA schuld. Aktuell sind es andere Hersteller bzw. die Nutzer.

Es ist nicht so lustig, es wird hier immer vorrausgsetzt das man sich mit dem Computerinnenleben auskennt und auch alle Foren verfolgt. Ich kenne mich nicht aus, und habe bisher auch nicht nachgelesen ob meine Grafikkarte gefährdet ist oder nicht, ich kaufe mir ein Spiel, installiere es und will spielen.
Ich habe jetzt eine tote Geforce GTX 770, ist mir wärend des spielens von New World ausgefallen, ist schon älter, und ob am Spiel liegt, ich weiß es nicht, aber es ist schon auffällig.

1 Like