Wegen Family share nach langer Pause nicht mehr spielbar

Abend,

ich konnte aus gesundheitlichen Gründen fast 2 Wochen nicht spielen. Hatte über family share bei meinem Bruder das Spiel bei mir gespielt, da ich finanziell leider das Spiel nicht kaufen konnte. Ich war bei mehr als 200 Stunden. Nun wollte ich heute wieder spielen und sehe das es deaktiviert wurde. In einem Beitrag hab ich gesehen das Personen die familiy share nicht unrechtmäßig genutzt haben von Amazon das Spiel geschenkt bekommen haben als entschädigung. Ich habe da nie eine Email erhalten dazu. Heißt dass das ich nun die A…-Karte hab und nicht mehr mit dem Account spielen kann bis sie es irgendwann wieder aktivieren oder ich das Spiel irgendwann kaufen kann?

lg Slayde

Hallo @Slayde, willkommen auf Aeternum.

Wir freuen uns, dass Du nach Deiner Pause nun zurückkehren möchtest.

Aufgrund von Maßnahmen gegen Botter, Goldseller etc. ist beschlossen worden, dass die Funktion des “Family Sharing” für New World grundsätzlich deaktiviert worden ist.

Auch hast Du richtig recherchiert, dass es eine Reihe von Spielern gab, die die Funktion wie vorgesehen und nicht für betrügerische Zwecke genutzt haben und in der Folge einen New World-Key von uns zur Verfügung gestellt bekommen haben.

Nach welchen Kriterien diese Auswahl jedoch stattgefunden hat, ist uns leider nicht bekannt.

Weitere Keys werden nun nicht mehr von uns zur Verfügung gestellt. Demnach ist es tatsächlich so, dass Du Dir das Spiel kaufen musst um weiterspielen zu können. Dies hat natürlich auch den angenehmen Nebeneffekt, dass Du beispielsweise mit Deinem Bruder gemeinsam Abenteuer auf Aeternum erleben kannst :slight_smile:

Wir hoffen Dich bald wiedersehen zu können!

VG,
Dime

P.S. Sofern Du einen neuen Key kaufst und diesen auf Deinem Account einlöst, kannst Du natürlich mit Deinem erreichten Spielstand weiterspielen :slight_smile:

1 Like

This topic was automatically closed after 30 days. New replies are no longer allowed.